Xsolla-logo

OAuth 2.0-Autorisierung

get/oauth2/auth

Überprüft, ob eine gültige SSO-Sitzung vorliegt. Leitet mithilfe eines Autorisierungscodes zu der im Parameter redirect_url übermittelten URL weiter.

Request
query Parameters
response_type
required
string

Wird auf Code gesetzt, was darauf hinweist, dass die Anwendung im Erfolgsfall einen Autorisierungscode erwartet.

Value: "code"
client_id
required
integer

ID Ihrer Anwendung. Diese erhalten Sie, nachdem Sie einen OAuth 2.0 Client erstellt haben.

redirect_uri
required
string

Diese URL muss mit einer der URLs übereinstimmen, die der Entwickler beim Erstellen der Anwendung registriert hat, andernfalls sollte der Autorisierungsserver die Anfrage zurückweisen. Wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager, um diesen Parameter einzurichten.

scope
required
string

Die Anfrage kann einen oder mehrere Werte für den Geltungsbereich enthalten und so auf von der Anwendung angeforderte zusätzliche Zugriffsrechte hinweisen. Der Autorisierungsserver muss dem Benutzer die angeforderten Geltungsbereiche anzeigen.

state
required
string

Anhand des Zustandsparameters kann die Anwendung anforderungsspezifische Daten speichern und/oder CSRF-Angriffe abwehren. Der Autorisierungsserver muss den unveränderten Zustandswert an die Anwendung zurückgeben. Dies ist der empfohlene Parameter.

audience
required
string

Der Audience-Parameter kann mehrere Strings enthalten, die durch ein URL-codiertes Leerzeichen (+ oder %20) getrennt sind. Die Audience-Werte selbst müssen ebenfalls URL-codiert sein.

popup
boolean
Default: false

Wird "true" übermittelt, leitet die Methode zuerst zum Widget und dann zum Rückruf des Partners weiter. Wird "false" übermittelt, leitet die Methode direkt zum Rückruf des Partners weiter.

code_challenge
string

Aus dem code_verifier (https://datatracker.ietf.org/doc/html/rfc7636#section-4-2) generierte Herausforderung.

code_challenge_method
string

Methode für das Generieren der Herausforderung. Derzeit können Sie nur die Methode "S256" verwenden, um code_challenge zu generieren.

Value: "S256"
widget_only
boolean

Dienstparameter für den Pop-up-Flow. Hat keinen Einfluss auf das API-Verhalten.

enable_post_message_login
boolean

Dienstparameter für den Pop-up-Flow. Hat keinen Einfluss auf das API-Verhalten.

disable_socials
boolean

Dienstparameter für den Pop-up-Flow. Hat keinen Einfluss auf das API-Verhalten.

Responses
302

Redirection

400

Bad Request

404

Not Found

418

I’m a teapot

422

Unprocessable Entity

429

Too Many Requests

Request samples
Response samples
{
  • "error": {
    }
}