Diagramme anpassen

Xsolla-Advanced-Analytics bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Diagramme entsprechend Ihren Bedürfnissen anzupassen. In dieser Anleitung werden die grundlegenden Methoden erläutert.

Um Ihr Diagramm anzupassen, klicken Sie oben rechts in Ihrem Bericht auf die Schaltfläche Edit und dann auf das Diagramm.

Gitternetzlinien hinzufügen

  1. Wechseln Sie zur Registerkarte Style, und wählen Sie die Achse aus:
    • Um horizontale Gitternetzlinien einzublenden, wählen Sie Value Axis aus.
    • Um vertikale Gitternetzlinien einzublenden, wählen Sie Category Axis aus.
  2. Die Linienfarbe, ‑stärke und den Linienstil ändern Sie, indem Sie auf die entsprechende Option unter Grid > Major Gridlines bzw. Grid > Minor Gridlines klicken.
Note
Für die Wertachse lassen sich Große Gitternetzlinien und Kleine Gitternetzlinien einstellen.

Rahmen hinzufügen

Es lassen sich zwei Arten von Rahmen zu Ihrem Diagramm hinzufügen:

  • innerer Rahmen, der einzelne grafische Elemente umrahmt, z. B. Spalten eines Balkendiagramms oder Sektoren eines Kreisdiagramms;
  • äußerer Rahmen, der das gesamte Diagramm inklusive der Achsenbezeichnungen und ‑titel umrahmt.
  1. Wählen Sie die Art des Rahmens aus, den Sie hinzufügen möchten:
    • Um einen inneren Rahmen hinzuzufügen, navigieren Sie zu Style > Plot Area.
    • Um einen äußeren Rahmen hinzuzufügen, navigieren Sie zu Style > General.
  2. Um die Linienstärke zu ändern, wählen Sie im Abschnitt Background and Border Style einen Wert aus der Drop-down-Liste aus.
  3. Die Hintergrundfarbe des Diagramms und der Linienstil lassen sich im Abschnitt Background and Border Style ändern.

Achsenbeschriftungen anpassen

Achsenbeschriftungen sind Zahlen, die in gleichmäßigen Abständen entlang der Diagrammachsen angeordnet sind und dem Benutzer helfen, die analysierten Daten besser zu überblicken. So fügen Sie Beschriftungen hinzu:

  1. Wechseln Sie zur Registerkarte Style, und wählen Sie die Achse aus:
    • Category Axis
    • Value Axis
  2. Wählen Sie das Zahlenformat und den Winkel der Beschriftungen aus, und ändern Sie die Schriftarteinstellungen in den entsprechenden Drop-down-Listen.

Achsentitel ändern

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Titel von Achsen zu ändern:

  • Titel manuell festlegen
  • Berechnung nutzen

So ändern Sie den Titel auf manuelle Weise:

  1. Navigieren Sie zu Style tab > Category Axis (oder Value Axis).
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Show Axis Name im Abschnitt Axis Name.
  3. Geben Sie den Achsentitel in das daraufhin angezeigte Feld ein.
  4. Ändern Sie bei Bedarf die Schriftart.

So ändern Sie den Achsentitel per Berechnung:

  1. Klicken Sie unter Diagrammeinstellung beim Hinzufügen oder Ersetzen einer Metrik auf Add Calculation.
  2. Geben Sie den gewünschten Titel in das obere Feld ein, und fügen Sie den Namen der vorherigen Metrik in das untere Feld ein (kein Gleichheitszeichen erforderlich).
  3. Klicken Sie auf Done.
  4. Wählen Sie die erstellte Berechnung als Kennzahl aus dem Kennzahlauswahlmenü aus.

Logarithmische Achsenskalierung festlegen

  1. Navigieren Sie zu Settings > Style tab.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Logarithmic scale.

Ganze Werte in Beschriftungen anzeigen

Standardmäßig werden Werte wie etwa 2.000 mit 2K abgekürzt. So ändern Sie den Anzeigetyp:

  1. Navigieren Sie zu Style > General.
  2. Wählen Sie in der Drop-down-Liste Abbreviate Big Numbers die Art der Abkürzung aus oder deaktivieren Sie diese Funktion.

Werte für Datenserien anzeigen

Wertbeschriftungen sind numerische Bezeichnungen, die den Werten der Diagrammelemente entsprechen. Sie dienen dazu, die Metriken visuell zu bewerten und miteinander zu vergleichen. So fügen Sie Wertbeschriftungen hinzu:

  1. Wechseln Sie zur Registerkarte Settings > Style.
  2. Stellen Sie unter Value Labels den Umschalter auf On. Daraufhin werden jeder Zeile des Diagramms Beschriftungen hinzugefügt.

Diagrammfarben anpassen

  1. Wählen Sie ein Diagramm im Bericht aus, indem Sie es anklicken.
  2. Klicken Sie unter Data > Colors auf Series Color, und wählen Sie Farben aus der Drop-down-Liste oder aus der RGB-Farbpalette aus.

Datenserie auf sekundäre Achse verschieben

Werden zwei verschiedene Kennzahlen in einem Diagramm angezeigt, können die Werte stark voneinander abweichen. Wenn Sie dieselbe Skala für beide Kennzahlen verwenden, sind die Unterschiede zwischen den kleinen Werten im Diagramm nur schwer sichtbar. So können Sie mithilfe der sekundären Achse Unterschiede zwischen kleineren Werten deutlicher darstellen:

  1. Navigieren Sie zu Style tab > Series, wählen Sie die Datenserie aus, die Sie auf die sekundäre Achse verschieben möchten.
  2. Aktivieren Sie im Menü der ausgewählten Zeile das Kontrollkästchen To the secondary axis.

Zwei Diagrammtypen in einem Diagramm anzeigen

  1. Navigieren Sie zu Style tab > Series, und wählen Sie das Diagramm aus, dessen Typ Sie ändern möchten.
  2. Wählen Sie aus der Drop-down-Liste Show Series as einen neuen Diagrammtyp aus.

Unterschiedliche Elemente zählen

Kennzahlen für die Zählung unterschiedlicher Elemente sind hilfreich, wenn man einen Datensatz analysieren möchte, bei dem die Anzahl der unterschiedlichen Elemente in einer Dimension eine wichtige Rolle spielt.

Sie möchten beispielsweise Daten aus einem gut besuchten Ingame-Shop analysieren, um zu erfahren, wie viele Varianten eines Artikeltyps angeboten werden. Fügen Sie eine Spalte mit einer eindeutigen Spielartikelnummer als Metrik hinzu, und wählen Sie als Aggregationstyp "Unterschiedlich" aus.

So fügen Sie eine derartige Kennzahl hinzu:

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Data.
  • Klicken Sie auf Add Measure, und wählen Sie den Aggregationstyp Distinct count aus.
War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 20. Oktober 2021

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!