Verkauf von Artikeln einrichten

Sie können Gegenstände über den Direktlink, das Widget oder die Online-Shop-Benutzeroberfläche verkaufen.

Folgender Link wird zum Öffnen des Zahlungsportals verwendet:

Copy
Full screen
Small screen
https://store.xsolla.com/pages/buy.php?type={YOUR-ITEM-TYPE}&project_id={YOU_PROJECT_ID}&sku={YOUR-ITEM-SKU}

Ergänzen Sie den Link um folgende Daten:

  • YOUR-ITEM-TYPE – Artikeltyp:
    • game – Spiel; game_key – für den Verkauf eines bestimmten DRM-geschützten Spiels.
    • physical_item – physische Waren.
    • virtual_item – virtuelle Gegenstand.
    • virtual_currency – virtuelle Währung.
    • bundle – virtuelles Währungspaket oder Bundle.
  • YOUR-PROJECT-ID – Ihre Projekt-ID aus dem Kundenportal (Ihr Projekt > Projekteinstellungen > Allgemeine Einstellungen > Projekt-ID).
  • YOUR-ITEM-SKU – Artikel-SKU. Um ein bestimmtes DRM-geschütztes Spiel zu verkaufen, sollten Sie die DRM-SKU per Get games list abrufen. Dadurch erhalten Sie eine vollständige Liste der zu Ihrem Shop hinzugefügten virtuellen Gegenstände. Die SKU sieht normalerweise wie folgt aus: unit_name_drm_sku.

  • Zahlungsportal-Stil: Theme (Parameter dark steht für dunkel; der voreingestellte Parameter default sorgt für ein helles Theme), Größe und sonstige Parameter. Spezifizieren Sie den Parameter ui_settings in der URL und übermitteln Sie ein settings.ui-JSON-Objekt mit einer Base64-Kodierung als Wert. Beispielhafte URL mit Benutzeroberflächeneinstellungen:

Copy
Full screen
Small screen
https://store.xsolla.com/pages/buy.php?type={YOUR-ITEM-TYPE}&project_id={YOU_PROJECT_ID}&sku={YOUR-ITEM-SKU}&ui_settings=ewoJCQkic2l6ZSI6ICJzbWFsbCIsCgkJCSJ0aGVtZSI6ICJkYXJrIgoJCX0=

  • Token zur Übermittlung von Benutzerdaten. Wird nur beim Verkauf von Artikeln an authentifizierte Benutzer verwendet und ist für virtuelle Gegenstände und virtuelle Währungen erforderlich. Dieser Token hängt von der Authentifizierungsmethode ab. Beispielhafte URL mit einem Token:

Copy
Full screen
Small screen
https://store.xsolla.com/pages/buy.php?type={YOUR-ITEM-TYPE}&project_id={YOUR_PROJECT_ID}&sku={YOUR_ITEM_SKU}&xsolla_login_token={ACCESS_TOKEN}

  • Der Parameter mode=sandbox für Testzahlungen. Sie können Testbankkarten zum Abschließen der Zahlungen verwenden. Beispiel-URL für den Test:

Copy
Full screen
Small screen
https://store.xsolla.com/pages/buy.php?type={YOUR-ITEM-TYPE}&project_id={YOU_PROJECT_ID}&sku={YOUR-ITEM-SKU}&mode=sandbox

Verkauf über Widget

Das Widget ist ein Skript, das Sie für den Verkauf von Gegenständen in Ihre Website implementieren können. Beispiele für ein funktionierendes Widget finden Sie auf der Demo-Seite.

Code für das Implementieren des Widgets:

Copy
Full screen
Small screen
<script>
    var options = {
        project_id: "YOUR-PROJECT-ID",
        item_type: "YOUR-ITEM-TYPE",
        sku: "YOUR-ITEM-SKU",
        user: "ACCESS_TOKEN",
        widget_ui: {
            target_element: '#widget-example-element'
        }
    };
    var s = document.createElement('script');
        s.type = "text/javascript";
        s.async = true;
        s.src = "https://cdn.xsolla.net/embed/buy-button/3.1.2/widget.min.js";
        s.addEventListener('load', function (e) {
          var widgetInstance = XBuyButtonWidget.create(options);
          }, false);
    var head = document.getElementsByTagName('head')[0];
    head.appendChild(s);
</script>

Ergänzen Sie den obigen Code um folgende Daten:

  • YOUR-PROJECT-ID – Ihre Projekt-ID aus dem Kundenportal (Ihr Projekt > Projekteinstellungen > Allgemeine Einstellungen > Projekt-ID).
  • YOUR-ITEM-TYPE – Artikeltyp:game – Spiel; game_key – für den Verkauf eines bestimmten DRM-geschützten Spiels.
  • physical_item – physische Waren.
  • virtual_item – virtueller Gegenstand.
  • virtual_currency – virtuelle Währung.
  • bundle – virtuelles Währungspaket oder Bundle.
  • YOUR-ITEM-SKU – Artikel-SKU. Um ein bestimmtes DRM-geschütztes Spiel zu verkaufen, sollten Sie die DRM-SKU per Get games list abrufen. Dadurch erhalten Sie eine vollständige Liste der zu Ihrem Shop hinzugefügten virtuellen Gegenstände. Die SKU sieht normalerweise wie folgt aus: unit_name_drm_sku.
  • ACCESS_TOKEN – Token zur Übermittlung von Benutzerdaten. Wird nur beim Verkauf von Artikeln an authentifizierte Benutzer verwendet und ist für virtuelle Gegenstände und virtuelle Währungen erforderlich. Dieser Token hängt von der Authentifizierungsmethode ab.
  • Weitere Informationen über die Widget-Konfiguration finden Sie in unserem GitHub.

    Verkauf über die Online-Shop-Benutzeroberfläche

    Für den Verkauf von Spielschlüsseln, virtuellen Gegenständen und virtueller Währung über die Online-Shop-Benutzeroberfläche können Sie eine separate Webanwendung oder eine Online-Shop-Benutzeroberfläche in das Spiel implementieren. Sie sollten die Commerce API verwenden oder Ihren eigenen Online-Shop auf der Grundlage einer Demo-Version erstellen, um die Liste der Gegenstände abrufen und damit arbeiten zu können.

    Basierend auf Commerce API

    Sie können das Front-End eines Online-Shops durch Integration der Commerce API-Methoden erstellen:
    1. Abrufen der Liste der virtuellen Gegenstände, virtuellen Währungspakete und Spiele.
    2. Kauf von Gegenständen:

    Wählen Sie eine geeignete Authentifizierungsoption, damit die Methoden korrekt funktionieren.

    Note
    Um das Spiel über die Commerce API-Methoden verkaufen zu können, sollten Sie die Auswahl der DRMs im Front-End der Website implementieren. Übermitteln Sie den Parameterwert items.unit_items.sku aus der Anfrage Spiele abrufen als SKU.

    Basierend auf Demoversion

    Sie können die API-Funktionen mithilfe einer Online-Shop-Demo-Version prüfen. Der zugehörige Code befindet sich in GitHub. Sie können ihn als Grundlage für die Erstellung Ihrer eigenen Version verwenden.

    War dieser Artikel hilfreich?
    Vielen Dank!
    Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
    Das tut uns leid
    Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
    Vielen Dank für Ihr Feedback!
    Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
    Diese Seite bewerten
    Diese Seite bewerten
    Gibt es etwas, das wir verbessern können?

    Jetzt nicht

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    Weitere Informationen

    Nächste Schritte

    Webhooks einrichten
    Letztmalig aktualisiert: 23. Juli 2021

    Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

    Problem melden
    Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
    Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
    Vielen Dank für Ihr Feedback!