Regionale Verkaufsbeschränkungen

So funktioniert's

Wenn Sie regionale Artikelbeschränkungen einrichten, erkennt Xsolla das Land des Benutzers und zeigt die in diesem Land verfügbaren Artikel an.

Das Land des Benutzers wird mit dem Parameter country übergeben, wenn ein Katalog angefordert wird (API-Aufruf Get virtual items list). Wenn das Land nicht explizit angegeben wird, wird es anhand der IP-Adresse des Benutzers ermittelt. Die Preise werden dann für den Artikelkatalog auf der Grundlage des Landes des Benutzers ausgewählt.

Für wen ist es

Partner, die die Verfügbarkeit von Artikeln in bestimmten Regionen einschränken möchten.

Integrationsablauf

So richten Sie regionale Beschränkungen ein:

  1. Erstellen Sie Regionen, in denen die SKUs von Artikeln verfügbar sind, indem Sie die Region erstellen API.
  2. Fügen Sie die ID der Region zum regions Array, indem Sie die API aus der Kategorie Admin des Virtual items & currency Gruppe beim Erstellen oder Aktualisieren der SKU eines Artikels.

Hinweis
Der Ländercode wird im Format ISO 3166-1 alpha-2 angegeben.

Anfragebeispiel:

Copy
Full screen
Small screen

"regions": [{
     “id”: “123”
  }, {
     “id”: “456”
  }
]

BEISPIEL

  1. Erstellen Sie die Region Nordamerika, die die USA und Kanada umfasst.

Copy
Full screen
Small screen

{
  "name": {
     "en-US": "North America",
   },
  "countries": ["US", "CA"]
}

  1. Fügen Sie die ID der Region zum regions Array bei der Aktualisierung der SKU eines vorhandenen Artikels durch Aufruf der Virtuelle Währung aktualisieren API.
Der Artikel ist jetzt nur für Kunden in Nordamerika und Europa erhältlich.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 30. Dezember 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!