Virtuelle Währung

So funktioniert's

Virtuelle Währung ist virtuelles Geld, das zum Kauf und Verkauf virtueller Güter dient. Die virtuelle Währung beeinflusst die Spielökonomie bzw. hängt mit der Monetarisierung der Anwendung zusammen.

Hauptmerkmale:

Hinweis
Wenden Sie sich an Ihren Account Manager, wenn Sie virtuelle Währung und virtuelle Währungspakete erstellen und dabei als Preis einen Nullwert festlegen möchten.

Optionen für den Verkauf von Währungen

Es gibt folgende Optionen für den Verkauf von virtueller Währung:

Verkauf einer beliebigen Menge von virtueller Währung

Verkaufen Sie virtuelle Währung in den von Benutzern gewünschten Mengen. Implementieren Sie die Möglichkeit der Eingabe der gewünschten Währungsmenge aufseiten der Client-Anwendung.

Verkauf von virtuellen Währungspaketen

Verkaufen Sie virtuelle Währung in vorab festgelegten Mengen. So können Sie Ingame-Währung in Form von Paketen verkaufen, die günstiger sind als der Kauf derselben Menge über die benutzerdefinierte Eingabe.

Beispiel: Sie können für jedes Paket einen Aktionspreis festlegen, der günstiger ist als die Menge der darin enthaltenen virtuellen Währung, z. B.: 1 Münze = 1 USD, 500 Münzen = 450 USD.

Einschränkungen:

  • Sie können einem Paket nur eine Art von virtueller Währung hinzufügen.
  • Sie können ein virtuelles Währungspaket erstellen, ohne seinen Preis in realer oder virtueller Währung anzugeben. Wird ein solcher Artikel im Shop angezeigt, ist er für die Benutzer kostenlos erhältlich.
  • Die Menge der virtuellen Währung darf nur als Ganzzahl angegeben werden.

Währungsbereitstellung

Verfügbare Bereitstellungsmethoden:

  • Direkt in das Xsolla-Inventar (Standardmethode). Vor der Bereitstellung wird das virtuelle Währungspaket entpackt und die darin enthalten Währung im Spielerinventar bereitgestellt.
  • Zu PlayFab, sofern es integriert ist.

Hinweis
Wenn die Logik des Ingame-Shops aufseiten Ihrer Server implementiert ist, können Sie die Kauf-Webhooks konfigurieren.

Premiumwährung

Premiumwährung ist an die Plattform, auf der der Kauf stattfindet, gebunden und kann nur gegen Echtgeld gekauft werden kann.

Beschränkungen:

  • Sie können einer Währung den Premium-Status nur bei der Ersteinrichtung vergeben.
  • Sie können virtuelle Währungspakete, die Premiumwährung enthalten, nur gegen Echtgeld verkaufen.

So speichern Sie Premiumwährung auf verschiedenen Plattformen getrennt voneinander:

  • Stellen Sie den Umschalter Premiumwährung auf EIN.

BEISPIEL

Copy
Full screen
Small screen

"platform": “playstation_network”

Anzahl der käuflich erhältlichen virtuellen Währungspakete beschränken

Der Kauf virtueller Währungspakete lässt sich beschränken. Sie können beispielsweise:

  • festlegen, wie viele virtuelle Währungspakete ein Benutzer kaufen darf;
  • Willkommenspakete mit virtueller Währung erstellen, die nur einmal gekauft werden können.

Erreicht der Benutzer das festgelegte Limit, wird ihm das virtuelle Währungspaket nicht mehr im Katalog angezeigt.

Sie können die maximale und die verbleibende Anzahl von Paketen anzeigen, die der Benutzer kaufen kann.

Um beim Erstellen eines virtuellen Währungspakets im Kundenportal ein Kauflimit festzulegen, müssen Sie den Schalter Anzahl der Paketkäufe pro Benutzer beschränken auf EIN stellen, und festlegen, wie oft das Paket gekauft werden darf.

Sie können die Methoden der Untergruppe Katalog aus der Methodengruppe Virtuelle Gegenstände und Währung nutzen, um Informationen über virtuelle Währungspakete abzurufen.

In der Antwort sind neben den Informationen über das virtuelle Währungspaket die folgenden Daten enthalten:

  • wie viele virtuelle Währungspakete ein Benutzer maximal kaufen kann
  • die verbleibende Anzahl der virtuellen Währungspakete, die ein Benutzer kaufen kann

Hinweis

Nicht autorisierten Benutzern wird stets angezeigt, wie viele virtuelle Währungspakete sie maximal kaufen können. Um dem Benutzer die verbleibende Anzahl der virtuellen Währungspakete (vorbehaltlich des aktuellen Limits) anzuzeigen, müssen Sie den Währungspakete-Katalog mithilfe der Methoden des Unterabschnitts Katalog aus der Methodengruppe Virtuelle Gegenstände und Währung anfordern und dabei die Benutzerautorisierungsdaten übermitteln.

Um die Anzahl der für den Benutzer erhältlichen virtuellen Währungspakete korrekt anzuzeigen, müssen Sie die Authentifizierung konfigurieren.

Antwortbeispiel:

Copy
Full screen
Small screen

{
  "items": [
    {
      "sku": "vc_package_1",
      "name": "VC Name first package",
      "groups": [],
      "attributes": [],
      "type": "bundle",
      "description": "VC Short Package Description",
      "image_url": "http://vc_package_image.png",
      "is_free": false,
      "price": {
        "amount": "2.0000",
        "amount_without_discount": "2.0000",
        "currency": "USD"
      },
      "bundle_type": "virtual_currency_package",
      "content": [
        {
          "description": "Big Rocket - short description",
          "image_url": "https://popmedia.blob.core.windows.net/popyourself/male/outfit/male_armor_white_a-01.png",
          "sku": "big_rocket",
          "name": "Big Rocket",
          "type": "virtual_currency",
          "quantity": 100,
          "inventory_options": {
            "consumable": {
              "usages_count": 1
            },
            "expiration_period": null
          }
        }
      ],
      "virtual_prices": [],
      "limits": {
        "per_user": {
          "total": 5,
          "available": 5
          },
        "per_item": null
       },
      "can_be_bought": true
    },
    {
      "sku": "vc_package_3",
      "name": "VC Name third package",
      "groups": [],
      "attributes": [],
      "type": "bundle",
      "description": "VC Short Package Description",
      "image_url": "http://vc_package_image.png",
      "is_free": false,
      "price": {
        "amount": "4.0000",
        "amount_without_discount": "4.0000",
        "currency": "USD"
      },
      "bundle_type": "virtual_currency_package",
      "content": [
        {
          "description": "description",
          "image_url": "http://image.png",
          "sku": "shotgun_raider",
          "name": "SHOTGUN FOR TRUE RAIDERS",
          "type": "virtual_currency",
          "quantity": 200,
          "inventory_options": {
            "consumable": {
              "usages_count": 1
            },
            "expiration_period": null
          }
        }
      ],
      "virtual_prices": [],
      "limits": {
        "per_user": {
          "total": 5,
          "available": 5
          },
        "per_item": null
       },
      "can_be_bought": true
    }
  ]
}

Hinweis

Xsolla achtet darauf, dass die Limits nicht überschritten werden und verhindert, dass Benutzer mehr virtuelle Währungspakete als erlaubt kaufen.

Öffnet ein Benutzer das Zahlungsportal und bezahlt ein Paket, verfallen alle unbezahlten Bestellungen, die dieses Paket enthalten.

Beispiel: Der Benutzer öffnet Zahlungsmasken für ein Paket, das Kaufbeschränkungen unterliegt, in mehreren Browser-Tabs. Es werden also automatisch mehrere Bestellungen für dasselbe Paket angelegt. Nach dem Kauf des Pakets in einem der geöffneten Tabs storniert Xsolla alle unbezahlten Bestellungen, die dasselbe Paket enthalten.

Für wen ist es

  • Partner, die eine Spielökonomie aufbauen oder ihr Spiel monetarisieren möchten, indem sie es um virtuelle Währung ergänzen und virtuelle Gegenstände verkaufen.
  • Partner, die mindestens eines der folgenden Produkte integriert haben:

Wie komme ich dazu

Voraussetzungen

  1. Melden Sie sich beim Xsolla-Kundenportal an.
  2. Öffnen Sie ein Projekt.

  1. Konfigurieren Sie das Ingame-Online-Shop- oder das Buy Button-Modul.

Virtuelle Währung einrichten

Sie können virtuelle Währungen auf eine der folgenden Arten einrichten:

Virtuelle Währung im Kundenportal einrichten

Virtuelle Währung über API-Aufrufe einrichten

Nutzen Sie die API-Aufrufe aus der Untergruppe Admin der API-Endpunkte Virtual Items & Currency.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 25. November 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!