Statuscodes

Xsolla-API akzeptiert konventionelle HTTP-Statuscodes für erfolgreiche und fehlgeschlagene Anfragen. Der Code 204 weist auf eine erfolgreiche Verarbeitung hin. Senden Sie den Code 400 im Falle eines Fehlers bei den bereitgestellten Informationen (z. B. beim Fehlen eines erforderlichen Parameters, bei einer fehlgeschlagenen Aufladung usw.). Nutzen Sie den Code 500, um auf temporäre Probleme mit Ihren Servern hinzuweisen.
War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 12. August 2021

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!