Startprogramm erstellen

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt im Kundenportal.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Startprogramm.
  3. Klicken Sie auf Startprogramm erstellen.
  4. Benennen Sie das Startprogramm. Die zugehörige Anwendung erhält denselben Namen.

Hinweis
Obwohl die Startprogramme innerhalb eines Projekts denselben Namen haben können, empfehlen wir, die Startprogramme unterschiedlich zu benennen, damit sie sich voneinander unterscheiden lassen.

  1. Klicken Sie auf Weiter.
  2. Wählen Sie mindestens eine Plattform aus, auf die die Startprogramm-Anwendung hochgeladen werden soll. Wenn Sie Spiele auf Ihrer eigenen Plattform vertreiben möchten (nicht über Plattformen von Drittanbietern), wählen Sie Eigenständig aus.

Hinweis
Diese Funktion ist demnächst verfügbar. Momentan ist nur die Option "Eigenständig" auswählbar.

  1. Wählen Sie mindestens ein Betriebssystem aus, auf dem die Startprogramm-Anwendung laufen soll.

Hinweis
Sobald das Startprogramm erstellt ist, können Sie unterstützte Betriebssysteme nicht mehr entfernen, sondern nur noch Betriebssysteme hinzufügen.

  1. Klicken Sie auf Weiter.
  2. Legen Sie fest, wie sich die Benutzer gegenüber der Anwendung authentifizieren sollen:
    • Wenn Sie eines der in Ihrem Projekt vorhandenen Xsolla-Login-Projekte verwenden möchten, wählen Sie Bestehendes Login-Projekt verknüpfen und dann dessen Namen aus.
    • Wenn Sie ein separates Login-Projekt erstellen möchten, wählen Sie Neues Login-Projekt erstellen aus, und benennen Sie es.
  3. Wählen Sie einen Spieltyp aus:
    • Web
    • Desktop

Hinweis
Obwohl die Login-Projekte innerhalb eines Projekts denselben Namen haben können, empfehlen wir, die Login-Projekte unterschiedlich zu benennen, damit sie sich voneinander unterscheiden lassen.

  1. Wenn Sie ein bestehendes Login-Projekt samt OAuth 2.0-Clients verknüpfen möchten, wählen Sie einen Client aus. Andernfalls wird automatisch ein neuer Client erstellt.
  2. Dieser Client ermöglicht es Benutzern, sich per OAuth 2.0 zu authentifizieren, und stellt sicher, dass sich die Benutzer nicht jedes Mal anmelden müssen, wenn sie das Startprogramm starten. Weitere Informationen finden Sie unter OAuth 2.0-Protokoll.
  3. Klicken Sie auf Erstellen.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Weitere Informationen

Letztmalig aktualisiert: 29. September 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!