So exportieren Sie Benutzer nach Mailchimp

So funktioniert's

Nach Einrichtung des Exports von Benutzern nach Mailchimp können Sie die Liste der E-Mail-Adressen von Xsolla-Login-Benutzern mit der Kontaktliste des Dienstes synchronisieren. Der Export bestehender Benutzer erfolgt sofort, und der Export neuer Benutzer erfolgt automatisch.

Hinweis
Benutzer werden nur dann in die Kontaktliste exportiert, wenn sie ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben.

Für wen ist es

Partner, die bereits das Login integriert haben und ein Mailchimp-Konto besitzen.

Wie komme ich dazu

So verknüpfen Sie Mailchimp:

  1. Rufen Sie im Kundenportal die Login-Einstellungen auf. Wählen Sie das Login-Projekt aus und klicken Sie auf den Reiter Nutzer.
  2. Klicken Sie auf Mailchimp > Verbinden.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen.

So ändern Sie die Zielgruppe:

  1. Klicken Sie auf Mailchimp > Trennen, um den Export von Benutzern nach Mailchimp zu stoppen.
  2. Richten Sie die Verbindung erneut ein.

Hinweis
Wenn Sie die zuvor deaktivierte Zielgruppe wieder aktivieren, wird sie mit jenen Benutzern aktualisiert, die sich nach der Deaktivierung registriert haben.
War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 8. August 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!