E-Mail-Anbieter

Xsolla verwendet standardmäßig sein Konto bei SendGrid für den E-Mail-Versand. Sie können jedoch auch Ihr eigenes SendGrid-Konto im Rahmen Ihres Login-Projekts verwenden:

  1. Wenn Sie noch kein SendGrid-Konto haben, erstellen Sie eines.
  2. Melden Sie sich bei Ihrem SendGrid-Konto an, und besorgen Sie sich einen API-Schlüssel.
  3. Öffnen Sie Ihr Projekt im Kundenportal, und wechseln Sie zum Abschnitt Login.
  4. Klicken Sie beim gewünschten Login-Projekt auf Konfigurieren.
  5. Scrollen Sie auf der Navigationsseite zum Block Kommunikationsanbieter, und klicken Sie auf E-Mail-Anbieter.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem SendGrid-Logo.
  7. Geben Sie in das Feld API-Schlüssel den in Schritt 2 erlangten API-Schlüssel ein, und klicken Sie auf Speichern.

  1. Wenden Sie sich an Ihren Account Manager und teilen Sie ihm die E-Mail-Adresse des Absenders Ihrer E-Mails mit, um die Einrichtung abzuschließen.

Hinweis
Wenn Sie einen anderen E-Mail-Anbieter verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Account Manager.
War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 8. August 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!