Programmzuordnung für Free-to-Play-Spiele

Free-to-play-Modell

Free-to-play ist ein Geschäftsmodell für den Vertrieb von Computer- und Handyspielen, bei dem der Benutzer spielen kann, ohne dafür zu bezahlen. Die Hauptmethode zur Monetarisierung von Free-to-Play-Spielen sind In-Spiel-Käufe. Viele beliebte und kommerziell erfolgreiche Spiele nutzen derzeit die Free-to-Play-Monetarisierung.

Zuordnung

Mit der Programmattribution können Sie Transaktionen bestimmten Influencern zuordnen und die richtigen Auszahlungen für deren Teilnahme an Programmen vornehmen.

Die folgenden Attributionstypen sind in Partnernetzwerkprogrammen verfügbar:

  • Promocode. Dies ist ein eindeutiger Code, mit dem ein Benutzer einen Rabatt für seinen Einkauf erhält, während er ihn bezahlt.

  • Daten in Token senden. Dies ist ein Attributionstyp, bei dem die zur Verfolgung eines Kaufs erforderlichen Daten in einem Token gesendet werden.

  • Registrierungsereignis. Dies ist eine Möglichkeit, Käufe von Benutzern im Spiel anhand ihrer Benutzer-ID aus dem Spiel zuzuordnen.

  • Tracking-Link. Dies ist ein eindeutiger Link zu der Spieleseite, die der Influencer zur Verbreitung des Spiels verwendet.

Die Abstufung der Zuordnungsarten nach dem Grad der Zuverlässigkeit ist wie folgt:

  • Promocode
  • Daten in Token senden
  • Registrierungsereignis
  • Tracking-Link


Attributierung in Programmen einstellen

Attributionsplattform

Promocode

Fester Rabatt

So richten Sie eine Programmattribution unter Verwendung eines Promocodes mit einem festen Rabatt ein:

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt im Kundenportal.
  2. Klicken Sie im seitlichen Menü auf Partnernetzwerk, und navigieren Sie zu Programme verwalten.
  3. Erstellen Sie ein Programm oder bearbeiten Sie das vorhandene.
  4. Setzen Sie auf der Registerkarte Programmdetails im Abschnitt Programmdetails die Option Promocodes aktivieren auf Ein, und wählen Sie Fester Rabatt aus.
  5. Stellen Sie den Rabattprozentsatz ein. Der Prozentsatz darf den im Abschnitt Programmbedingungen festgelegten Prozentsatz für die Umsatzbeteiligung nicht überschreiten.

Flexibler Rabatt

So richten Sie eine Programmattribution unter Verwendung eines Promocodes mit einem flexiblen Rabatt ein:

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt im Kundenportal.
  2. Klicken Sie im seitlichen Menü auf Partnernetzwerk, und navigieren Sie zu Programme verwalten.
  3. Erstellen Sie ein Programm oder bearbeiten Sie das vorhandene.
  4. Setzen Sie auf der Registerkarte Programmdetails im Abschnitt Programmdetails die Option Promocodes aktivieren auf Ein, und wählen Sie Flexibler Rabatt aus.
  5. Legen Sie untere und obere Grenzen für den Rabatt fest. Der Prozentsatz darf den im Abschnitt Programmbedingungen festgelegten Prozentsatz für die Umsatzbeteiligung nicht überschreiten.

Senden von Daten in Token

Um eine Programmattribution mit Senden von Daten in Token einzurichten, verwenden Sie den Aufruf Token erstellen. Senden Sie Informationen über den Benutzer im tracking_id Parameter.

Registrierungsereignis

So integrieren Sie Tracking-Analytics:

  1. Rufen Sie einen JSON Web Token (JWT) ab.
  2. Speichern Sie die tracking_id aus dem Anfrageparameter in Ihren Website-Cookies. Beispielhafte Anfrage: https://playnewz.com?utm_source=n6LI9yVu&utm_campaign=5b9bff5f9d31b&tracking_id=19e2DLjNTk2YOdXA4d8J3NReNkXNafhC.
  3. Nachdem ein neuer Benutzer erstellt wurde, senden Sie die user_id und die tracking_id über die Methode Senden des Registrierungsereignisses.
    • Es wird empfohlen, die Anfragen asynchron zu senden, damit die Benutzerregistrierung während der Wartezeit auf die Antwort der Xsolla Tracking API nicht beeinträchtigt wird.
    • Nutzen Sie andernfalls den Timeout. Beachten Sie, dass neue Benutzer nicht getrackt werden, wenn die Antwort der Xsolla Tracking API länger als vorgegeben dauert.
  4. Um benutzerdefinierte Ereignisse zu erstellen und zu verwalten, implementieren Sie folgende Tracking-API-Methoden: Ereignis erstellen, initialisieren und senden.
  5. Implementieren Sie das Tracking-Skript auf Ihrer Website.

So richten Sie eine Programmattribution mithilfe eines Tracking-Links ein:

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt im Kundenportal.
  2. Klicken Sie im seitlichen Menü auf Partnernetzwerk, und navigieren Sie zu Programme verwalten.
  3. Erstellen Sie ein Programm oder bearbeiten Sie das vorhandene.
  4. Geben Sie auf der Registerkarte Programmeinstellungen im Bereich Programmdetails die URL Ihrer Website ein.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 20. Juli 2021

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!