So erstellen Sie eine Website mit der Vorlage "Aufstockseite"

So funktioniert's

Die Aufstocklösung erleichtert den Verkauf von Ingame-Gegenständen auf der Website Ihres Spiels. Nach der Autorisierung des Benutzers werden dessen Käufe auf der Website mithilfe seiner ID aus dem Spiel abgeschlossen. Eine zusätzliche Benutzerverifizierung mit standardmäßigen Autorisierungsmethoden (E-Mail-Adresse und Passwort, Telefonnummer oder soziales Netzwerk) ist nicht erforderlich. Mit dieser Lösung können Sie die von mobilen Plattformen für Ingame-Transaktionen erhobenen Provisionen umgehen.

Wenn Sie Möglichkeiten zum Aufstocken anbieten möchten, aber keine Ingame-Gegenstände verkaufen wollen, müssen Sie keinen Ingame-Shop erstellen. Stattdessen können Sie eine Website mit der implementierten Aufstocklösung erstellen und das Spiel über verschiedene Dienste bewerben.

Um die Aufstocklösung nutzen zu können, müssen Sie dem Xsolla-Partnernetzwerk beitreten.

Ablauf für den Nutzer

  1. Der Benutzer ruft die Website auf, auf der die Aufstockungslösung implementiert ist.
  2. Der Benutzer gibt seine ID aus dem Spiel in ein spezielles Feld ein. Wenn Sie die Benutzer-ID-Validierung für diesen Schritt aktiviert haben, sendet Xsolla einen Validierungs-Webhook, um die Gültigkeit der Benutzer-ID zu überprüfen. Bei bestandener Validierung kann der Benutzer mit der Zahlung fortfahren. Andernfalls wird dem Benutzer eine Fehlermeldung angezeigt.
  3. Der Benutzer wählt Artikel aus und fährt mit dem nächsten Schritt fort: der Zahlung.
  4. Der Benutzer wählt eine Zahlungsmethode aus und bezahlt für die Artikel. Wenn Sie die Benutzer-ID-Validierung mit Standardeinstellungen verwenden, sendet Xsolla nach der Auswahl einer Zahlungsmethode einen Validierungs-Webhook, um die Gültigkeit der Benutzer-ID zu überprüfen. Bei bestandener Validierung kann der Benutzer mit der Zahlung fortfahren. Andernfalls wird dem Benutzer eine Fehlermeldung angezeigt.
  5. Der Benutzer zahlt für die Artikel. Bei erfolgreicher Zahlung sendet Xsolla Ihnen einen entsprechenden Webhook.
  6. Die gekauften Waren erscheinen im Spiel-Konto des Benutzers.

Wie komme ich dazu

  1. Wechseln Sie im Kundenportal zum Website-Baukasten, und klicken Sie auf Seite erstellen.

  1. Wählen Sie die Vorlage Aufstockseite.

Standardmäßig werden dieser Vorlage die Blöcke Header, Aufstockung, Online-Shop und Footer hinzugefügt.

  1. Stellen Sie im Block Aufstockung den Umschalter bei Benutzer-ID-Anweisungen auf Ein, und fügen Sie Schritte sowie Bilder hinzu, anhand derer dem Benutzer erläutert wird, wie er seine ID im Spiel findet.

  1. Bei Bedarf können Sie weitere Blöcke über die entsprechende Schaltfläche im Website-Baukasten hinzufügen.

  1. Bearbeiten Sie im Seitenmenü den Inhalt jedes hinzugefügten Blocks. Wählen Sie ein globales Theme aus, konfigurieren Sie die SEO-Einstellungen, und legen Sie die Sprache fest. Im Website-Baukasten können Sie Bilder und Videos in Blöcke laden und Texte bearbeiten, die den Benutzern angezeigt werden.

  1. Um einem bestimmten Konto im Spiel Artikel hinzuzufügen, navigieren Sie zu Kundenportal > Projekteinstellungen > Webhooks, und legen Sie einen Webhook für die Validierung und einen Webhook für die erfolgreiche Zahlung fest.

  1. Aktivieren Sie die Option Benutzer-ID-Validierung.

  1. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

Notice
Falls sich die Website nicht veröffentlichen lässt, prüfen Sie, ob alle erforderlichen Bedingungen erfüllt sind:
  • Keine leeren Abschnitte im Baukasten vorhanden (gekennzeichnet durch einen roten Punkt).
  • Die Xsolla-Lizenzvereinbarung ist unterzeichnet.
  • Ein Abschnitt für die Benutzerautorisierung wurde zur Website hinzugefügt (sofern ein Online-Shop-Block auf der Website vorhanden ist).

  1. Nehmen Sie Änderungen an der Domain vor (optional). Wechseln Sie dafür zum Website-Baukasten, und klicken Sie auf Konfigurieren. Im Abschnitt Domäne können Sie den Namen der Xsolla-Domain bearbeiten oder Ihre eigene Domain verwenden.

  1. Richten Sie das automatische Hinzufügen von gekauften Artikeln zum Benutzerkonto im Spiel ein. Das ist jedes Mal erforderlich, nachdem ein Webhook für eine erfolgreiche Zahlung empfangen wurde.

  1. Treten Sie dem Xsolla-Partnernetzwerk bei. Das Partnernetzwerk überwacht die Verkaufsaktivitäten über Tracking-Links und übermittelt automatisch die Einnahmebeteiligung aus zugeordneten Verkäufen an die jeweiligen Influencer.

Benutzer-ID-Validierung

Standardmäßig erfolgt die Validierung der Benutzer-ID, nachdem ein Benutzer eine Zahlungsmethode ausgewählt hat. Soll die Validierung nach der Eingabe einer ID erfolgen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie im Kundenportal zu Website-Baukasten > Ihre Website > Aufstockung.
  2. Stellen Sie im Block Benutzer-ID-Eingabe den Umschalter neben Benutzer-ID-Validierung auf Ein, und geben Sie die URL des Validierungs-Webhooks in das entsprechende Feld ein.

Notice
Die Webhook-URL muss mit https:// beginnen. Die Angabe von http:// führt zu einem Fehler.

So validieren Sie die Benutzer-ID:

  1. Suche nach einem Benutzer anhand seiner im Webhook übermittelten ID.
  2. Je nach Ergebnis wird einer der folgenden Statuscodes gesendet:
    • 200 (mit Zusatzinformationen) oder 204 (ohne Zusatzinformationen), sofern ein Benutzer gefunden wurde;
    • 455, sofern keine Benutzer-ID gefunden wurde.

Copy
Full screen
Small screen
    "http_status_code": 200
    {
      "status": "success"
      "user": {
        "id": 1234567,
        "name": "Xsolla User",    
        "level": "80",
      }
    }

    Beschreibung der Parameter für den Statuscode 200:

    ParameterBeschreibung
    user.idBenutzer-ID. Erforderlich.
    user.nameBenutzername. Sofern übermittelt, wird dieser anstelle der user.id angezeigt.
    user.levelBenutzerlevel.

    Bei bestandener Validierung kann der Nutzer mit der Zahlung fortfahren. Andernfalls wird dem Benutzer eine Fehlermeldung angezeigt.

    War dieser Artikel hilfreich?
    Vielen Dank!
    Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
    Das tut uns leid
    Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
    Vielen Dank für Ihr Feedback!
    Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
    Diese Seite bewerten
    Diese Seite bewerten
    Gibt es etwas, das wir verbessern können?

    Jetzt nicht

    Vielen Dank für Ihr Feedback!
    Letztmalig aktualisiert: 15. September 2021

    Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

    Problem melden
    Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
    Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
    Vielen Dank für Ihr Feedback!