So richten Sie die Vorlage "Webshop-Seite" ein

Mit der Vorlage "Webshop-Seite" können Sie den Verkauf von Artikeln auf folgende Weise einrichten:

Webshop mit Aufstockung

Bei dieser Option können Sie virtuelle Gegenstände und virtuelle Währung einzeln oder in Bundles verkaufen, auch wenn Ihr Spiel keinen eigenen Shop hat. Alle Käufe werden anhand der Benutzer-ID direkt dem Spielkonto zugewiesen.

Vorteile:

  • Keine Integration von Xoslla-Login erforderlich

Beschränkungen:

  • Kontodaten des Benutzers (z. B. sein Ingame-Guthaben) werden im Shop nicht angezeigt

Ablauf für den Nutzer

  1. Der Benutzer ruft die Website auf.
  2. Der Benutzer gibt seine ID aus dem Spiel in ein spezielles Feld ein. Erfolgt die Benutzervalidierung nachdem der Benutzer die Benutzer-ID eingegeben hat, sendet Xsolla einen Validierungs-Webhook, um zu überprüfen, ob die Benutzer-ID gültig ist. Bei bestandener Validierung kann der Benutzer den Einkauf fortsetzen. Andernfalls wird dem Benutzer eine Fehlermeldung angezeigt.
  3. Der Benutzer wählt Artikel aus und fährt mit dem nächsten Schritt fort: der Zahlung.
  4. Der Benutzer wählt eine Zahlungsmethode aus und bezahlt die Artikel. Wenn Sie die Benutzer-ID-Validierung mit Standardeinstellungen verwenden, sendet Xsolla nach der Auswahl einer Zahlungsmethode einen Validierungs-Webhook, um die Gültigkeit der Benutzer-ID zu überprüfen. Bei bestandener Validierung kann der Benutzer mit der Zahlung fortfahren. Andernfalls wird dem Benutzer eine Fehlermeldung angezeigt.
  5. Der Benutzer bezahlt die Artikel.
  6. Die gekauften Artikel erscheinen im Spielkonto des Benutzers.

Wie komme ich dazu

Um den Webshop mit Aufstockung einzurichten, befolgen Sie die Anweisungen.

Webshop mit Benutzerauthentifizierung

Bei dieser Option können Sie einen voll funktionsfähigen, authentifizierungsfähigen Shop voller Ingame-Gegenstände auf der Website erstellen. Alle Käufe werden dem Spielkonto des Spielers zugewiesen.

Vorteile:

  • Authentifizierung ist sicherer als die Identifizierung mit einer Benutzer-ID
  • Möglichkeit, die Daten aus dem Spielerkonto auf der Website anzuzeigen, z. B. das Währungsguthaben

Beschränkungen:

  • erfordert die Integration von Xsolla-Login

Ablauf für den Nutzer

  1. Der Benutzer ruft die Website auf.
  2. Der Benutzer meldet sich bei der Website an oder registriert sich.
  3. Der Benutzer wählt Artikel aus und fährt mit dem nächsten Schritt fort: der Zahlung.
  4. Der Benutzer bezahlt die Artikel.
  5. Die gekauften Artikel erscheinen im Spielkonto des Benutzers.

Wie komme ich dazu

Um den Webshop mit Benutzerauthentifizierung einzurichten, befolgen Sie die Anweisungen.

Sie können die Warenkorbfunktion auf der Landingpage über den Block Online-Shop einbinden. Um die Warenkorbfunktion im Webshop zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung über Xsolla-Login einrichten und dabei den Umschalter Warenkorb auf Ein stellen.

Bei anderen Vorlagen wird die Warenkorbfunktion automatisch eingebunden, wenn der Online-Shop-Block hinzugefügt wird.

Note
Das Feld für Promocodes wird automatisch beim Warenkorb angezeigt. Die Einrichtung von Promocodes ist in der Anleitung beschrieben.
War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 5. Mai 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!