Zahlungsportal öffnen

Je nach den Einstellungen für die Projektauthentifizierung können Sie das Zahlungsportal wie folgt öffnen:

  • über den API-Aufruf Token erstellen, sofern Sie Ihr eigenes Autorisierungssystem in Ihrer Anwendung verwenden.
  • über die Client-API-Aufrufe, sofern Sie in Ihrem Projekt Xsolla-Login verwenden.

Über den API-Aufruf "Token erstellen"

  1. Implementieren Sie den Abruf eines Tokens, damit beim Öffnen des Zahlungsportals eine der folgenden Seiten angezeigt wird:
  2. Implementieren Sie, worin das Zahlungsportal geöffnet werden soll:

Anzeige der Seite für die Auswahl der Zahlungsmethode

Damit das Zahlungsportal beim Öffnen die Seite zur Auswahl der Zahlungsmethode anzeigt, übermitteln Sie den Parameter purchase.subscription.plan_id samt der ID des ausgewählten Abo-Modells an den API-Aufruf Token erstellen. Übermitteln Sie bei Bedarf die zusätzlichen Parameter für die Anpassung.

Copy
Full screen
Small screen
    Beispiel einer Anfrage:
    curl -v https://api.xsolla.com/merchant/v2/merchants/{merchant_id}/token \
    -X POST \
    -u your_merchant_id:merchant_api_key \
    -H 'Content-Type:application/json' \
    -H 'Accept: application/json' \
    -d '
    {
      "user":{
        "id":{
          "value": "1234567",
          "hidden": true
        },
        "email": {
          "value": "user1234@game1234.com"
        },
        "name": {
          "value": "UserName",
          "hidden": false
        }
      },
      "settings": {
        "project_id": 12345,
        "currency": "USD"
      },
      "purchase": {
        "subscription": {
          "plan_id": "54321"
        }
      }
    }'

    Seite zur Auswahl der Zahlungsmethode (Beispiel):

    Anzeige der Seite zur Eingabe der Zahlungsdaten

    Damit das Zahlungsportal beim Öffnen die Seite zur Eingabe der Zahlungsdaten anzeigt, übermitteln Sie die folgenden Parameter an den API-Aufruf Token erstellen:

    • purchase.subscription.plan_id samt ID des ausgewählten Abo-Modells.
    • settings.payment_method samt ID der Zahlungsmethode. Die Liste der IDs finden Sie in Ihrem Projekt im Kundenportal unter Bezahlstation > Zahlungsarten, oder bitten Sie den Account Manager um Zusendung.

    Übermitteln Sie bei Bedarf die zusätzlichen Parameter für die Anpassung.

    Copy
    Full screen
    Small screen
    Beispiel einer Anfrage:
    curl -v https://api.xsolla.com/merchant/v2/merchants/{merchant_id}/token \
    -X POST \
    -u your_merchant_id:merchant_api_key \
    -H 'Content-Type:application/json' \
    -H 'Accept: application/json' \
    -d '
    {
      "user":{
        "id":{
          "value": "1234567",
          "hidden": true
        },
        "email": {
          "value": "user1234@game1234.com"
        },
        "name": {
          "value": "UserName",
          "hidden": false
        }
      },
      "settings": {
        "project_id": 12345,
        "payment_method": 1380,
        "currency": "USD"
      },
      "purchase": {
        "subscription": {
          "plan_id": "54321"
        }
      }
    }'

    Eingabeseite für Zahlungsdaten (Beispiel):

    Anzeige der Seite zur Verwaltung von Abonnements und Zahlungskonten

    Damit das Zahlungsportal beim Öffnen die Seite zur Verwaltung von Abonnements und Zahlungskonten anzeigt, übermitteln Sie den Parameter settings.ui.mode = user_account an den API-Aufruf Token erstellen.

    Copy
    Full screen
    Small screen
      Beispiel einer Anfrage:
      curl -v https://api.xsolla.com/merchant/v2/merchants/{merchant_id}/token \
      -X POST \
      -u your_merchant_id:merchant_api_key \
      -H 'Content-Type:application/json' \
      -H 'Accept: application/json' \
      -d '
      
      {
      
      
          "user": {
              "id": {
                  "value": "1234567",
                  "hidden": true
              }
          },
          "settings": {
            "project_id": 146026,
            "language": "en",
            "currency": "USD",
            "ui": {
                "mode": "user_account",
                "theme": "default_dark",
                "desktop": {
                   "subscription_list": {
                     "layout": "grid"
                   }
                 }
               }
          }
        }

      Seite zur Verwaltung von Abonnements und Zahlungskonten (Beispiel):

      Über Client-API-Methoden

      1. Damit beim Öffnen des Zahlungsportals eine der folgenden Seiten angezeigt wird, müssen Sie die Client-Methoden implementieren:
      2. Implementieren Sie, worin das Zahlungsportal geöffnet werden soll. Möglich sind:

      Anzeige der Seite für die Auswahl der Zahlungsmethode oder für die Eingabe der Zahlungsdaten

      Nutzen Sie aufseiten Ihres Anwendungs-Clients eine HTTP-POST-Anfrage, um das Öffnen des Zahlungsportals zu implementieren: https://subscriptions.xsolla.com​/api/user/v1/projects/{project_id}/subscriptions/buy.

      Die Anfrage muss den Header Authorization: Bearer <client_user_jwt> enthalten, wobei <client_user_jwt> der JSON Web Token (JWT) des Benutzer ist – ein eindeutiger, nach dem Base64-Xsolla-Standard kodierter Token. So rufen Sie den Token ab:

      • Nutzen Sie die API-Aufrufe Register new user und Auth by username, sofern die Autorisierung bei Ihrer Anwendung über Benutzername und Passwort erfolgt.
      • Nutzen Sie den API-Aufruf Auth via social network, sofern die Autorisierung bei Ihrer Anwendung über ein soziales Netzwerk erfolgt.

      Geben Sie die project ID als Pfadparameter an. Sie finden diesen Parameter im Kundenportal neben dem Projektnamen.

      Legen Sie country als Abfrageparameter fest – die aus zwei Buchstaben bestehende Bezeichnung des Landes des Nutzers nach der Norm ISO 3166-1 Alpha-2. Beeinflusst die Wahl des Gebietsschemas und der Währung. Wird dieser Parameter nicht übermittelt, wird das Land des Benutzers anhand seiner IP-Adresse ermittelt.

      Übermitteln Sie die folgenden Parameter in der Anfrage:

      • plan_external_id, damit beim Öffnen des Zahlungsportals die Seite zur Auswahl der Zahlungsmethode angezeigt wird.

      Zahlungsportal (Beispiel):

      Zahlungsportal (Beispiel):

      Parameter im Anfragerumpf:

      ParameterTypBeschreibung
      plan_external_id
      stringErforderlich. Die external ID des Abo-Modells. Diese finden Sie im Kundenportal unter Abonnements > Abo-Modelle.
      settings
      objectBenutzerdefinierte Projekteinstellungen (Objekt).
      settings.ui
      objectSchnittstellen-Einstellungen (Objekt).
      settings.ui.size
      stringGröße des Zahlungsportals. Folgende Größen sind möglich:
      • small: die kleinstmögliche Größe des Zahlungsportals. Verwenden Sie diese, wenn die Fenstergröße begrenzt ist (Abmessungen: 620 x 630)
      • medium: empfohlene Größe. Verwenden Sie diese, um das Zahlungsportal in einer Lightbox darzustellen (Abmessungen: 820 x 840)
      • large: optimal für die Anzeige des Zahlungsportals in einem neuen Fenster/Registerkarte (Abmessungen: 820 x 840)
      settings.ui.theme
      stringTheme des Zahlungsportals. Möglich ist default oder default_dark.
      settings.ui.version
      stringGerätetyp. Möglich ist desktop (voreingestellt) oder mobile.
      settings.ui.desktop
      objectSchnittstellen-Einstellungen für die Desktop-Version (Objekt).
      settings.ui.desktop.header
      objectEinstellungen für den Header (Objekt).
      settings.ui.desktop.header.close_button
      booleanLegt fest, ob eine Schließen-Schaltfläche in der Desktop-Version der Bezahlstation angezeigt wird. Die Schaltfläche schließt die Bezahlstation und leitet den Benutzer an die im settings.return_url-Parameter angegebene URL weiter. Standardwert ist false.
      settings.ui.desktop.header.is_visible
      booleanLegt fest, ob der Header im Zahlungsportal angezeigt wird.
      settings.ui.desktop.header.is_visible.type
      stringHeader-Erscheinungsbild. Möglich ist compact (in diesem Fall werden der Spielname und die Benutzer-ID nicht im Header angezeigt) oder normal.
      booleanFalls true festgelegt ist, wird Ihr Logo im Header angezeigt (senden Sie dazu das Logo als Bilddatei an Ihren Account Manager).
      settings.ui.desktop.header.visible_name
      booleanLegt fest, ob der Projektname im Header angezeigt wird.
      settings.ui.desktop.header.type
      stringErscheinungsbild des Headers. Möglich ist compact (Projektname und Benutzer-ID sind ausgeblendet) oder normal (voreingestellt) festlegen.
      settings.ui.mobile.mode
      stringEin Benutzer kann nur mit seinen gespeicherten Zahlungsmethoden bezahlen. Möglich ist saved_accounts.
      booleanLegt fest, ob der Footer in der mobilen Version des Zahlungsportals ausgeblendet ist.
      settings.ui.mobile.header.close_button
      booleanLegt fest, ob eine Schließen-Schaltfläche in der mobilen Version der Bezahlstation angezeigt wird. Die Schaltfläche schließt die Bezahlstation und leitet den Benutzer an die im settings.return_url-Parameter angegebene URL weiter. Standardwert ist false.
      settings.ui.license_url
      stringLink zur EULA.
      settings.ui.mode
      stringBenutzeroberflächenmodus in der Bezahlstation. Als Wert lässt sich lediglich user_account festlegen: Der Header enthält ausschließlich die Navigationsleiste des Benutzerkontos und der Benutzer kann kein Produkt auswählen oder eine Zahlung tätigen. Dieser Modus ist nur in der Desktop-Version verfügbar.
      settings.ui.user_account
      objectDetails zum Benutzerkonto (Objekt).
      settings.ui.user_account.history
      objectUntermenü Historie.
      settings.ui.user_account.history.enable
      integerOb der Abschnitt im Drop-down-Menü des Zahlungsportals angezeigt wird. Möglich ist true oder false. Wird der Parameter nicht übermittelt, wird der Abschnitt nicht angezeigt.
      settings.ui.user_account.history.order
      integerDie Position des Abschnitts im Drop-down-Menü im Zahlungsportal.
      settings.ui.user_account.info
      objectSeite Mein Konto.
      settings.ui.user_account.info.order
      integerDie Position des Abschnitts im Drop-down-Menü im Zahlungsportal.
      settings.ui.user_account.info.enable
      booleanOb der Abschnitt im Drop-down-Menü des Zahlungsportals angezeigt wird. Möglich ist true oder false. Wird der Parameter nicht übermittelt, wird der Abschnitt nicht angezeigt.
      settings.ui.user_account.payment_accounts
      objectUntermenü Meine Zahlungskonten.
      settings.ui.user_account.payment_accounts.order
      integerDie Position des Abschnitts im Drop-down-Menü im Zahlungsportal.
      settings.ui.user_account.payment_accounts.enable
      booleanOb das Untermenü angezeigt wird. Möglich ist true oder false. Wird der Parameter nicht übermittelt, wird der Abschnitt angezeigt.
      settings.ui.user_account.subscriptions
      objectUntermenü Abonnements verwalten.
      settings.ui.user_account.subscriptions.enable
      booleanOb das Untermenü angezeigt wird. Möglich ist true oder false. Wird der Parameter nicht übermittelt, wird der Abschnitt angezeigt.
      settings.ui.user_account.subscriptions.order
      integerDie Position des Abschnitts im Drop-down-Menü im Zahlungsportal.
      settings.currency
      stringBevorzugte Zahlungswährung. Währungscode, bestehend aus drei Buchstaben gemäß ISO 4217.
      settings.external_id
      stringTransaktions-ID im Spiel. Eine individuelle ID pro Benutzerzahlung erforderlich.
      settings.payment_method
      integerID der Zahlungsmethode. Die Liste mit den Zahlungsmethoden-IDs erhalten Sie im Kundenportal oder über den API-Aufruf Zahlungsarten abrufen.
      settings.return_url
      stringSeite, zu welcher der Benutzer nach der Zahlung weitergeleitet wird. Die folgenden Parameter werden dem Link automatisch hinzugefügt: user_id, foreigninvoice, invoice_id, status.
      settings.redirect_policy
      objectWeiterleitungsrichtlinien-Einstellungen (Objekt).
      settings.redirect_policy.redirect_conditions
      stringZahlungsstatus, der einen Benutzer nach erfolgter Zahlung an eine Rückgabe-URL weiterleitet. Möglich ist: none, successful, successful_or_canceled oder any.
      settings.redirect_policy.delay
      integerVerzögerung (in Sekunden), nach der ein Benutzer automatisch zur Rückgabe-URL weitergeleitet wird.
      settings.redirect_policy.status_for_manual_redirection
      stringZahlungsstatus, der einen Benutzer nach erfolgter Zahlung an eine Rückgabe-URL weiterleitet. Möglich ist: none, successful, successful_or_canceled oder any.
      settings.redirect_policy.redirect_button_caption
      stringText auf der Schaltfläche für die manuelle Weiterleitung.

      Übermitteln Sie bei Bedarf die zusätzlichen Parameter für die Anpassung.

      Copy
      Full screen
      Small screen
        Beispiel einer Anfrage:
        curl -X 'POST' \
        'https://subscriptions.xsolla.com​/api/user/v1/projects/{project_id}/subscriptions/buy?country=RU  ' \
          -H 'accept: application/json' \
          -H 'Authorization: Bearer client_user_jwt'
        
        {
          "plan_external_id": "PlanExternalId",
          "settings": {
            "ui": {
              "size": "large",
              "theme": "string",
              "version": "desktop",
              "desktop": {
                "header": {
                  "is_visible": true,
                  "visible_logo": true,
                  "visible_name": true,
                  "type": "compact",
                  "close_button": true
                }
              },
              "mobile": {
                "mode": "saved_accounts",
                "footer": {
                  "is_visible": true
                },
                "header": {
                  "close_button": true
                }
              },
              "license_url": "string",
              "mode": "user_account",
              "user_account": {
                "history": {
                  "enable": true,
                  "order": 1
                },
                "payment_accounts": {
                  "enable": true,
                  "order": 1
                },
                "info": {
                  "enable": true,
                  "order": 1
                },
                "subscriptions": {
                  "enable": true,
                  "order": 1
                }
              }
            },
            "currency": "string",
            "locale": "string",
            "external_id": "string",
            "payment_method": 1,
            "return_url": "string",
            "redirect_policy": {
              "redirect_conditions": "none",
              "delay": 0,
              "status_for_manual_redirection": "none",
              "redirect_button_caption": "string"
            }
          }
        }

        Copy
        Full screen
        Small screen
          Antwortbeispiel:
          {
            "link_to_ps": "https://secure.xsolla.com/paystation2/?access_token=<access_token>"
          }

          Anzeige der Seite zur Verwaltung von Abonnements und Zahlungskonten

          Nutzen Sie aufseiten Ihres Anwendungs-Clients eine HTTP-POST-Anfrage, um das Öffnen des Zahlungsportals zu implementieren: https://subscriptions.xsolla.com​/api/user/v1/projects/{project_id}/subscriptions/manage.

          Die Anfrage muss den Header Authorization: Bearer <client_user_jwt> enthalten, wobei <client_user_jwt> der JSON Web Token (JWT) des Benutzer ist – ein eindeutiger, nach dem Base64-Xsolla-Standard kodierter Token. So rufen Sie den Token ab:

          • Nutzen Sie die API-Aufrufe Register new user und Auth by username, sofern die Autorisierung bei Ihrer Anwendung über Benutzername und Passwort erfolgt.
          • Nutzen Sie den API-Aufruf Auth via social network, sofern die Autorisierung bei Ihrer Anwendung über ein soziales Netzwerk erfolgt.

          Geben Sie die project ID als Pfadparameter an. Sie finden diesen Parameter im Kundenportal neben dem Projektnamen.

          Legen Sie country als Abfrageparameter fest – die aus zwei Buchstaben bestehende Bezeichnung des Landes des Nutzers nach der Norm ISO 3166-1 Alpha-2. Beeinflusst die Wahl des Gebietsschemas und der Währung. Wird dieser Parameter nicht übermittelt, wird das Land des Benutzers anhand seiner IP-Adresse ermittelt.

          Übermitteln Sie bei Bedarf die zusätzlichen Parameter für die Anpassung.

          Parameter im Anfragerumpf:

          ParameterTypBeschreibung
          plan_external_id
          stringErforderlich. Die external ID des Abo-Modells. Diese finden Sie im Kundenportal unter Abonnements > Abo-Modelle.
          settings
          objectBenutzerdefinierte Projekteinstellungen (Objekt).
          settings.ui
          objectSchnittstellen-Einstellungen (Objekt).
          settings.ui.size
          stringGröße des Zahlungsportals. Folgende Größen sind möglich:
          • small: die kleinstmögliche Größe des Zahlungsportals. Verwenden Sie diese, wenn die Fenstergröße begrenzt ist (Abmessungen: 620 x 630)
          • medium: empfohlene Größe. Verwenden Sie diese, um das Zahlungsportal in einer Lightbox darzustellen (Abmessungen: 820 x 840)
          • large: optimal für die Anzeige des Zahlungsportals in einem neuen Fenster/Registerkarte (Abmessungen: 820 x 840)
          settings.ui.theme
          stringTheme des Zahlungsportals. Möglich ist default oder default_dark.
          settings.ui.version
          stringGerätetyp. Möglich ist desktop (voreingestellt) oder mobile.
          settings.ui.desktop
          objectSchnittstellen-Einstellungen für die Desktop-Version (Objekt).
          settings.ui.desktop.header
          objectEinstellungen für den Header (Objekt).
          settings.ui.desktop.header.close_button
          booleanLegt fest, ob eine Schließen-Schaltfläche in der Desktop-Version der Bezahlstation angezeigt wird. Die Schaltfläche schließt die Bezahlstation und leitet den Benutzer an die im settings.return_url-Parameter angegebene URL weiter. Standardwert ist false.
          settings.ui.desktop.header.is_visible
          booleanLegt fest, ob der Header im Zahlungsportal angezeigt wird.
          settings.ui.desktop.header.is_visible.type
          stringHeader-Erscheinungsbild. Möglich ist compact (in diesem Fall werden der Spielname und die Benutzer-ID nicht im Header angezeigt) oder normal.
          booleanFalls true festgelegt ist, wird Ihr Logo im Header angezeigt (senden Sie dazu das Logo als Bilddatei an Ihren Account Manager).
          settings.ui.desktop.header.visible_name
          booleanLegt fest, ob der Projektname im Header angezeigt wird.
          settings.ui.desktop.header.type
          stringErscheinungsbild des Headers. Möglich ist compact (Projektname und Benutzer-ID sind ausgeblendet) oder normal (voreingestellt) festlegen.
          settings.ui.mobile.mode
          stringEin Benutzer kann nur mit seinen gespeicherten Zahlungsmethoden bezahlen. Möglich ist saved_accounts.
          booleanLegt fest, ob der Footer in der mobilen Version des Zahlungsportals ausgeblendet ist.
          settings.ui.mobile.header.close_button
          booleanLegt fest, ob eine Schließen-Schaltfläche in der mobilen Version der Bezahlstation angezeigt wird. Die Schaltfläche schließt die Bezahlstation und leitet den Benutzer an die im settings.return_url-Parameter angegebene URL weiter. Standardwert ist false.
          settings.ui.license_url
          stringLink zur EULA.
          settings.ui.mode
          stringBenutzeroberflächenmodus in der Bezahlstation. Als Wert lässt sich lediglich user_account festlegen: Der Header enthält ausschließlich die Navigationsleiste des Benutzerkontos und der Benutzer kann kein Produkt auswählen oder eine Zahlung tätigen. Dieser Modus ist nur in der Desktop-Version verfügbar.
          settings.ui.user_account
          objectDetails zum Benutzerkonto (Objekt).
          settings.ui.user_account.history
          objectUntermenü Historie.
          settings.ui.user_account.history.enable
          integerOb der Abschnitt im Drop-down-Menü des Zahlungsportals angezeigt wird. Möglich ist true oder false. Wird der Parameter nicht übermittelt, wird der Abschnitt nicht angezeigt.
          settings.ui.user_account.history.order
          integerDie Position des Abschnitts im Drop-down-Menü im Zahlungsportal.
          settings.ui.user_account.info
          objectSeite Mein Konto.
          settings.ui.user_account.info.order
          integerDie Position des Abschnitts im Drop-down-Menü im Zahlungsportal.
          settings.ui.user_account.info.enable
          booleanOb der Abschnitt im Drop-down-Menü des Zahlungsportals angezeigt wird. Möglich ist true oder false. Wird der Parameter nicht übermittelt, wird der Abschnitt nicht angezeigt.
          settings.ui.user_account.payment_accounts
          objectUntermenü Meine Zahlungskonten.
          settings.ui.user_account.payment_accounts.order
          integerDie Position des Abschnitts im Drop-down-Menü im Zahlungsportal.
          settings.ui.user_account.payment_accounts.enable
          booleanOb das Untermenü angezeigt wird. Möglich ist true oder false. Wird der Parameter nicht übermittelt, wird der Abschnitt angezeigt.
          settings.ui.user_account.subscriptions
          objectUntermenü Abonnements verwalten.
          settings.ui.user_account.subscriptions.enable
          booleanOb das Untermenü angezeigt wird. Möglich ist true oder false. Wird der Parameter nicht übermittelt, wird der Abschnitt angezeigt.
          settings.ui.user_account.subscriptions.order
          integerDie Position des Abschnitts im Drop-down-Menü im Zahlungsportal.
          settings.currency
          stringBevorzugte Zahlungswährung. Währungscode, bestehend aus drei Buchstaben gemäß ISO 4217.
          settings.external_id
          stringTransaktions-ID im Spiel. Eine individuelle ID pro Benutzerzahlung erforderlich.
          settings.payment_method
          integerID der Zahlungsmethode. Die Liste mit den Zahlungsmethoden-IDs erhalten Sie im Kundenportal oder über den API-Aufruf Zahlungsarten abrufen.
          settings.return_url
          stringSeite, zu welcher der Benutzer nach der Zahlung weitergeleitet wird. Die folgenden Parameter werden dem Link automatisch hinzugefügt: user_id, foreigninvoice, invoice_id, status.
          settings.redirect_policy
          objectWeiterleitungsrichtlinien-Einstellungen (Objekt).
          settings.redirect_policy.redirect_conditions
          stringZahlungsstatus, der einen Benutzer nach erfolgter Zahlung an eine Rückgabe-URL weiterleitet. Möglich ist: none, successful, successful_or_canceled oder any.
          settings.redirect_policy.delay
          integerVerzögerung (in Sekunden), nach der ein Benutzer automatisch zur Rückgabe-URL weitergeleitet wird.
          settings.redirect_policy.status_for_manual_redirection
          stringZahlungsstatus, der einen Benutzer nach erfolgter Zahlung an eine Rückgabe-URL weiterleitet. Möglich ist: none, successful, successful_or_canceled oder any.
          settings.redirect_policy.redirect_button_caption
          stringText auf der Schaltfläche für die manuelle Weiterleitung.

          Übermitteln Sie bei Bedarf die zusätzlichen Parameter für die Anpassung.

          Copy
          Full screen
          Small screen
            Beispiel einer Anfrage:
            curl -X 'POST' \
            'https://subscriptions.xsolla.com​/api/user/v1/projects/{project_id}/subscriptions/manage?country=RU  ' \
              -H 'accept: application/json' \
              -H 'Authorization: Bearer client_user_jwt'
            {
              "settings": {
                "ui": {
                  "size": "large",
                  "theme": "string",
                  "version": "desktop",
                  "desktop": {
                    "header": {
                      "is_visible": true,
                      "visible_logo": true,
                      "visible_name": true,
                      "type": "compact",
                      "close_button": true
                    }
                  },
                  "mobile": {
                    "mode": "saved_accounts",
                    "footer": {
                      "is_visible": true
                    },
                    "header": {
                      "close_button": true
                    }
                  },
                  "license_url": "string",
                  "mode": "user_account",
                  "user_account": {
                    "history": {
                      "enable": true,
                      "order": 1
                    },
                    "payment_accounts": {
                      "enable": true,
                      "order": 1
                    },
                    "info": {
                      "enable": true,
                      "order": 1
                    },
                    "subscriptions": {
                      "enable": true,
                      "order": 1
                    }
                  }
                },
                "currency": "str",
                "locale": "st",
                "external_id": "string",
                "payment_method": 1,
                "return_url": "string",
                "redirect_policy": {
                  "redirect_conditions": "none",
                  "delay": 0,
                  "status_for_manual_redirection": "none",
                  "redirect_button_caption": "string"
                }
              }
            }

            Copy
            Full screen
            Small screen
              Antwortbeispiel:
              {
                "link_to_ps": "https://secure.xsolla.com/paystation2/?access_token=<access_token>"
              }

              Zahlungsportal (Beispiel):

              Personalisierung

              Im Zahlungsportal lässt sich Folgendes anpassen:

              • Das voreingestellte helle Theme lässt sich in ein dunkles Theme ändern, indem Sie den Parameter settings.ui.theme = default_dark an den API-Aufruf Token erstellen oder an die Client-Methode zum Öffnen des Zahlungsportals übermitteln. Wird dieser Parameter nicht übermittelt, wird standardmäßig das helle Theme verwendet.

              Zahlungsportal mit dunklem Theme:

              Beispielhafte Tokenanfrage für ein dunkles Theme:

              Copy
              Full screen
              Small screen
              Beispiel einer Anfrage:
              curl -v https://api.xsolla.com/merchant/v2/merchants/{merchant_id}/token \
              -X POST \
              -u your_merchant_id:merchant_api_key \
              -H 'Content-Type:application/json' \
              -H 'Accept: application/json' \
              -d '
              {
                "user":{
                  "id":{
                    "value": "1234567",
                    "hidden": true
                  },
                  "email": {
                    "value": "user1234@game1234.com"
                  },
                  "name": {
                    "value": "UserName",
                    "hidden": false
                  }
                },
                "settings": {
                  "project_id": 12345,
                  "currency": "USD"
                  "ui": {
                     "theme": "default_dark"
                  }
                }
              }
              '

              • Platzieren Sie Ihre eigene Beschreibung der Abo-Modelle. Übermitteln Sie dazu den Beschreibungstext im Parameter ui.desktop.subscription_list.description an den API-Aufruf Token erstellen.
              Achtung
              Diese Art der Anpassung ist bei der Implementierung von Client-Methoden nicht möglich.

              Zahlungsportal (Beispiel):

              Beispielhafte Tokenanfrage für ein helles Theme samt Bereich für die Abonnementverwaltung und Beschreibung der Abo-Modelle:

              Copy
              Full screen
              Small screen
              Beispiel einer Anfrage:
              curl -v https://api.xsolla.com/merchant/v2/merchants/{merchant_id}/token \
              -X POST \
              -u your_merchant_id:merchant_api_key \
              -H 'Content-Type:application/json' \
              -H 'Accept: application/json' \
              -d '
              {
                "user":{
                  "id":{
                    "value": "1234567",
                    "hidden": true
                  },
                  "email": {
                    "value": "user1234@game1234.com"
                  },
                  "name": {
                    "value": "UserName",
                    "hidden": false
                  }
                },
                "settings": {
                  "project_id": 12345,
                  "currency": "USD",
                  "ui": {
                     "desktop": {
                       "subscription_list": {
                         "description": "Your Description"
                       }
                     },
                      "user_account": {
                        "subscriptions": {
                            "order": 1,
                            "enable": true
                        }
                      }
                    }
                  }
              }
              '

              • Ändern Sie die Standardansicht der Abonnementliste in eine alternative Rasteransicht. Übermitteln Sie dazu den Parameter settings.ui.desktop.subscription_list.layout = grid an den API-Aufruf Token erstellen. Der Parameter hat standardmäßig den Wert list.
              Achtung
              Diese Art der Anpassung ist bei der Implementierung von Client-Methoden nicht möglich.

              Zahlungsportal (Beispiel):

              Beispielhafte Tokenanfrage für eine alternative Ansicht der Abonnementliste:

              Copy
              Full screen
              Small screen
                Beispiel einer Anfrage:
                curl -v https://api.xsolla.com/merchant/v2/merchants/{merchant_id}/token \
                -X POST \
                -u your_merchant_id:merchant_api_key \
                -H 'Content-Type:application/json' \
                -H 'Accept: application/json' \
                -d '
                {
                  "user":{
                    "id":{
                      "value": "1234567",
                      "hidden": true
                    },
                    "email": {
                      "value": "user1234@game1234.com"
                    },
                    "name": {
                      "value": "UserName",
                      "hidden": false
                    }
                  },
                  "settings": {
                    "project_id": 111111,
                    "currency": "USD",
                    "ui": {
                       "desktop": {
                         "subscription_list": {
                           "layout": "grid"
                         }
                       }
                    }
                  }
                }
                '

                Weitere Informationen zur Anpassung und den dafür verwendeten Parametern finden Sie in der Anleitung So passen Sie die Bezahlstation an.

                Mit Pay Station Embed

                BEISPIEL: ASYNCHRONES LADEN VON SCRIPTEN

                Copy
                Full screen
                Small screen
                <script>
                   var options = {
                       access_token: 'ACCESS_TOKEN', //TODO use access token, received on previous step
                       sandbox: true //TODO please do not forget to remove this setting when going live
                   };
                   var s = document.createElement('script');
                   s.type = "text/javascript";
                   s.async = true;
                   s.src = "https://static.xsolla.com/embed/paystation/1.0.7/widget.min.js";
                   s.addEventListener('load', function (e) {
                       XPayStationWidget.init(options);
                   }, false);
                   var head = document.getElementsByTagName('head')[0];
                   head.appendChild(s);
                </script>
                
                <button data-xpaystation-widget-open>Buy Credits</button>

                Pay Station Embed ermöglicht das Abrufen von Ereignissen aus dem Zahlungsportal via postMessage. Diese Ereignisse können an Analytics-Systeme übermittelt werden. Wenden Sie sich zum Einrichten der Ereignisverarbeitung in Ihrem Analytics-System an Ihren Account Manager oder senden Sie eine E-Mail an am@xsolla.com.

                Das Xsolla-Team hat ein Widget entwickelt, mit dem Sie das Zahlungsportal ganz einfach in Ihre Website integrieren können. Das Widget-Skript ist in unserem GitHub-Repository verfügbar.

                Script-Initialisierungsparameter:

                ParameterTypBeschreibung
                access_token
                stringToken; wird über die API empfangen. Erforderlich.
                sandbox
                booleanStellen Sie den Wert des Parameters auf true, um den Zahlungsvorgang auszutesten: Anstelle von sandbox-secure.xsolla.com wird secure.xsolla.com verwendet.
                lightbox
                objectLightbox-Parameter (Objekt; nur für die Desktop-Version).
                lightbox.width
                stringRahmenhöhe der Lightbox. Falls als Wert null festgelegt ist, wird die Höhe der Bezahlstation verwendet. Standardwert ist null.
                lightbox.height
                stringRahmenhöhe der Lightbox. Falls als Wert null festgelegt ist, wird die Höhe der Bezahlstation verwendet. Standardwert ist 100%.
                lightbox.zIndex
                integerDefiniert die Stapelanordnung. Standardwert ist 1000.
                lightbox.overlayOpacity
                integerDeckkraft der Einblendung (0 bis 1). Standardwert ist .6.
                lightbox.overlayBackground
                stringHintergrundfarbe der Einblendung. Standardwert ist #000000.
                lightbox.modal
                booleanFalls true festgelegt ist, kann der Lightbox-Rahmen nicht geschlossen werden. Standardwert ist false.
                lightbox.closeByClick
                booleanFalls true festgelegt ist, wird die Lightbox durch Klick auf die Einblendung geschlossen. Standardwert ist true.
                lightbox.closeByKeyboard
                booleanFalls true festgelegt ist, wird die Lightbox durch Drücken der Escape-Taste geschlossen. Standardwert ist true.
                lightbox.contentBackground
                stringHintergrundfarbe des Rahmens. Standardwert ist #ffffff. Beachten Sie, dass diese Farbänderungen keinen Einfluss auf den iframe der Bezahlstation selbst haben, sondern nur auf die Einstellungen der Lightbox, in dem der iframe angezeigt wird.
                lightbox.contentMargin
                stringBreite des Rahmens. Standardwert ist 10px.
                lightbox.spinner
                stringArt der animierten Ladeanzeige. Als Wert lässt sich entweder xsolla oder round festlegen. Standardwert ist xsolla.
                lightbox.spinnerColor
                stringFarbe des Ladekreises. Kein Wert voreingestellt.
                childWindow
                objectOptionen für das untergeordnete Fenster, welches die Benutzeroberfläche der Bezahlstation enthält. Wird in der mobilen Version unterstützt.
                childWindow.target
                stringStelle, an welcher das Bezahlstation-Fenster geöffnet werden soll. Als Wert lässt sich entweder _blank, _self, _parent festlegen. Standardwert ist _blank.

                Das Script ermöglicht Ihnen, die Ereignisse im Zahlungsportal zu verfolgen. Je nach Art des Ereignisses können Sie verschiedene Aktionen auf der Website ausführen.

                Liste der Ereignisse:

                ParameterBeschreibung
                initWidget initialisiert.
                openWidget geöffnet.
                loadZahlungsportal (Bezahlstation) geladen.
                closeZahlungsportal (Bezahlstation) geschlossen.
                statusBenutzer befindet sich auf der Statusseite.
                status-invoiceBenutzer befindet sich auf der Statusseite; Zahlung im Gange.
                status-deliveringBenutzer befindet sich auf der Statusseite; Zahlung abgeschlossen; Zahlungsbestätigung wurde versendet.
                status-doneBenutzer befindet sich auf der Statusseite, Zahlung wurde dem Benutzerkonto gutgeschrieben.
                status-troubledBenutzer befindet sich auf der Statusseite; Zahlung fehlgeschlagen.

                Nutzen Sie den folgenden Link, um das Öffnen des Zahlungsportals zu initialisieren: https://secure.xsolla.com/paystation3/?access_token=ACCESS_TOKEN, wobei ACCESS_TOKEN der Token ist, den Sie beim Abruf der Methode Token erstellen erhalten haben. Sie können auch einen vorgefertigten Link samt Token erhalten, implementieren Sie dazu die Client-Methode zum Öffnen des Zahlungsportals.

                Hinweis
                Für das Aufrufen des Zahlungsportals muss zwingend der Präfix https verwendet werden.

                Für Testzwecke steht Ihnen folgende URL zur Verfügung: https://sandbox-secure.xsolla.com/paystation3/?access_token=ACCESS_TOKEN.

                Achtung
                Der Parameter access_token enthält personenbezogene Nutzerdaten. Stellen Sie sicher, dass Sie Server-zu-Server-Kommunikation einsetzen, wenn Sie diesen Parameter abrufen.

                In einem Iframe

                Sie müssen Ihrerseits folgende Mechanismen implementieren:

                • Prüfung des Gerätetyps (Desktop oder mobiles Endgerät) und Übermittlung innerhalb des settings.ui.version-Tokenparameters.
                • Abrufen von Ereignissen aus dem Zahlungsportal via postMessage. Diese Ereignisse können an Analytics-Systeme gesendet werden. Um die Verarbeitung von Ereignissen in Ihrem Analytics-System einzurichten, wenden Sie sich an Ihren Account Manager oder senden Sie eine E-Mail an am@xsolla.com.

                Nutzen Sie zum Öffnen des Zahlungsportals in einem iframe den folgenden Link: https://secure.xsolla.com/paystation3/?access_token=ACCESS_TOKEN, wobei ACCESS_TOKEN der Token ist, den Sie beim Abruf der Methode Token erstellen erhalten haben. Sie können auch einen vorgefertigten Link samt Token erhalten, implementieren Sie dazu die Client-Methode zum Öffnen des Zahlungsportals.

                Zu Testzwecken können Sie diese URL nutzen: https://sandbox-secure.xsolla.com/paystation3/?access_token=ACCESS_TOKEN.

                In einem neuen Fenster

                Nutzen Sie zum Öffnen des Zahlungsportals in einem neuen Fenster den folgenden Link: https://secure.xsolla.com/paystation3/?access_token=ACCESS_TOKEN, wobei ACCESS_TOKEN der Token ist, den Sie beim Abruf der Methode Token erstellen erhalten haben. Sie können auch einen vorgefertigten Link samt Token erhalten, implementieren Sie dazu die Client-Methode zum Öffnen des Zahlungsportals.

                Zu Testzwecken können Sie diese URL nutzen: https://sandbox-secure.xsolla.com/paystation3/?access_token=ACCESS_TOKEN.

                Ihr Fortschritt
                Vielen Dank für Ihr Feedback!
                Letztmalig aktualisiert: 13. Oktober 2022

                Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

                Problem melden
                Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
                Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
                Vielen Dank für Ihr Feedback!