Tokenization
Reports
Refund
post

/merchants/{merchant_id}/token

Sie können einen Token mit beliebigen Benutzerparametern erstellen. Sie senden diese Parameter beim Abrufen des Tokens und erhalten sie nach erfolgreicher Zahlung zurück. Ein Token kann nur Parameter enthalten, die entweder in diesem Dokument beschrieben oder von Ihnen vordefiniert sind.

Wenn ein Parameter im falschen Format gesendet wird oder den falschen Typ hat, wird kein Token ausgegeben. Stattdessen erscheint der HTTP-Statuscode 204 samt Fehlerbeschreibung im JSON-Body. Unter extended_message ist exakt aufgeführt, welche Parameter fehlerhaft gesendet wurden.

Note

Diese API-Methode lässt sich unter hoher Last nicht verwenden. Bei einer hohen Anzahl von Anfragen können Ratenbegrenzungen greifen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Account Manager nach den Ratenbegrenzungen für diese API-Methode.

Authorization

basic

Request Parameters

1 Path Parameter

Request Body

1 Example
Schema
object
$schema: http://json-schema.org/draft-04/schema#
custom_parameters
object

Sie können zusätzliche Parameter im Token im custom_parameters Objekt übergeben, um Betrugsschutzfilter zu konfigurieren. Die empfohlenen Parameter werden in der Dropdown-Liste angezeigt. Siehe Bezahlstation-Dokumentation.

purchase
object

Objekt, welches Angaben zum Kauf enthält.

settings
object

Benutzerdefinierte Projekteinstellungen (Objekt).

user
object

Benutzerdaten (Objekt).

Responses

Created.

1 Example
Schema
object
$schema: http://json-schema.org/draft-04/schema#
token
string

Send a Test Request

Send requests directly from the browser (CORS must be enabled)
Path Params
1 path param not set
merchant_id
$$.env
2 variables not set
username
password