Benutzer nach Mailchimp exportieren

So funktioniert's

Mailchimp ist ein beliebter E-Mail-Marketingdienst. Nach Einrichtung des Exports von Benutzern nach Mailchimp können Sie die Liste der E-Mail-Adressen von Xsolla-Login-Benutzern mit der Kontaktliste des Dienstes synchronisieren. Der Export bestehender Benutzer erfolgt sofort, während der Export neuer Benutzer automatisch erfolgt.

Info: Benutzer werden nur dann in die Kontaktliste exportiert, wenn sie ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben.

Für wen ist es

Partner, die bereits das Login integriert haben und ein Mailchimp-Konto besitzen.

Wie komme ich dazu

So verknüpfen Sie Mailchimp:

  1. Rufen Sie im Kundenportal die Login-Einstellungen auf. Wählen Sie das Login-Projekt aus und klicken Sie auf den Reiter Nutzer.
  2. Klicken Sie auf Mailchimp > Verbinden.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen.

So ändern Sie die Zielgruppe:

  1. Klicken Sie auf Mailchimp > Trennen, um den Export von Benutzern nach Mailchimp zu stoppen.
  2. Richten Sie die Verbindung erneut ein.

Note: Wenn Sie die zuvor deaktivierte Zielgruppe wieder aktivieren, wird sie mit jenen Benutzern aktualisiert, die sich nach der Deaktivierung registriert haben.