Modul "Virtuelle Gegenstände" einrichten

Note
Die SDK-Methoden unterstützt die folgenden Artikeltypen:
  • Verbrauchsgegenstand - ein Gegenstand im Inventar, der wiederholt angehäuft oder gekauft werden kann und dessen Anzahl nach Gebrauch abnimmt. Der Gegenstandsbestand kann wieder aufgefüllt werden. Beispiel: Granaten und Geschosse zum Angriff auf den Gegner, Erste-Hilfe-Kästen usw.
  • Dauerhafter Gegenstand – Ein Gegenstand im Inventar, der einmal erworben oder gekauft werden kann und nicht aus dem Inventar verschwindet. Beispiel: Zugang zu einem Standort, Status usw.
  • Automatisch endende Abos – nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar. Wird auch nach dem Ablauf im Inventar angezeigt. Zum Beispiel: Premium-Zugang oder Season Pass. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Ingame-Online-Shop-Dokumentation.

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt im Kundenportal.
  2. Klicken Sie bei Online-Shop auf Verknüpfen. Wenn Sie im links im Seitenmenü auf Online-Shop klicken, gelangen Sie zu den Ingame-Shop-Einstellungen.

  1. Klicken Sie bei Virtuelle Gegenstände auf Verknüpfen.

  1. Klicken Sie auf Gruppe erstellen.

  1. Geben Sie den Gruppencode und den Gruppennamen an.
  2. Stellen Sie den Umschalter Gruppe im Online-Shop anzeigen auf Ein.
  3. Klicken Sie auf Gruppe erstellen.

  1. Erstellen Sie Gegenstände:
    1. Geben Sie dabei folgende Infos für jeden Gegenstand an:
      • eine oder mehrere Gruppen, zu denen der Gegenstand gehört
      • SKU
      • Name und kurze Beschreibung
      • Preise in echter und virtueller Währung
      • Bild (optional)

    1. Wählen Sie unter Einstellungen im Feld Gegenstandseigenschaften eine der folgenden Optionen aus:
      • Verbrauchsgegenstand
      • Dauerhaft
      • Automatisch endendes Abo
    2. Klicken Sie auf Gegenstand anlegen.

  1. Stellen Sie sicher, dass als Status der Gruppe Aktiviert angezeigt wird.

Ihr Fortschritt
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 5. Mai 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!