So konfigurieren Sie eine Anwendungs-Build für Android 11 in Unity 2019

Um Android 11 (API-Level: 30) zu unterstützen, wurde einige Android-Bibliotheken um das für die Paketsichtbarkeit zuständige Element <queries> ergänzt. Das <queries>-Element erfordert Gradle 5.6.4 oder höher. Es wird empfohlen, Gradle 6.9.2 zu verwenden, da diese Version von Unity 2019, 2020 und 2021 unterstützt wird.

In Unity 2020 und höher wird standardmäßig eine Gradle-Version mit Android-11-Support installiert.

Um Gradle mit Android-11-Support zu installieren, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Laden Sie Gradle 6.9.2 herunter.
  2. Öffnen Sie Ihr Projekt im Unity-Editor.
  3. Navigieren Sie im Hauptmenü zu Edit > Preferences (Windows) bzw. Unity > Preferences (macOS).
  4. Navigieren Sie zu External Tools > Android.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Gradle installed with Unity.
  6. Klicken Sie neben dem Gradle-Feld auf Browse, und wählen Sie den Ordner mit den Gradle 6.9.2-Dateien aus.

  1. Navigieren Sie im Hauptmenü zu Edit > Project Settings.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Player > Android.
  3. Aktivieren Sie im Abschnitt Publishing Settings > Build die Kontrollkästchen Custom Main Gradle Template, Custom Launcher Gradle Template und Custom Gradle Properties Template.
  4. Fügen Sie folgende Zeile der Datei Assets/Plugins/Android/gradleTemplate.properties hinzu:

Copy
Full screen
Small screen
android.useAndroidX=true

  1. Nehmen Sie die folgenden Änderungen in den Dateien Assets/Plugins/Android/mainTemplate.gradle und Assets/Plugins/Android/launcherTemplate.gradle vor:
    1. Löschen Sie den folgenden Kommentar am Anfang der Datei (eventuell nicht vorhanden):

Copy
Full screen
Small screen
// GENERATED BY UNITY. REMOVE THIS COMMENT TO PREVENT OVERWRITING WHEN EXPORTING AGAIN

    1. Ergänzen Sie folgende Zeilen am Anfang der Datei:

Copy
Full screen
Small screen
buildscript {
repositories {
        google()
        jcenter()
    }
    dependencies {
        // Must be Android Gradle Plugin 3.6.0 or later. For a list of
        // compatible Gradle versions refer to:
        // https://developer.android.com/studio/releases/gradle-plugin
     classpath 'com.android.tools.build:gradle:3.6.0'
    }
}

allprojects {
    repositories {
        google()
        jcenter()
        flatDir {
        dirs 'libs'
        }
    }
}

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 28. April 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!