SDK für Unity auf Unternehmensebene / Allgemeine Informationen
  Alle Dokumentation

SDK für Unity auf Unternehmensebene

Allgemeine Informationen

Die Lösung für die Benutzeranmeldung und ‑registrierung basiert auf Login, einem Xsolla-Produkt. Die Authentifizierungseinstellungen für Ihr Projekt finden Sie im Kundenportal unter Login.

Es wird empfohlen, die folgende Authentifizierungslogik beim Start der Anwendung zu implementieren:

  1. Laden Sie den zuvor gespeicherte Benutzertoken. Rufen Sie dazu die SDK-Methode AuthViaSavedToken auf. Die Methode antwortet mit true, wenn die Authentifizierung mit dem gespeicherten Token erfolgreich war.
  2. Öffnen Sie die Anwendungsseite:
    • Wenn die Methode AuthViaSavedToken mit true geantwortet hat, aktualisieren Sie den Benutzertoken, indem Sie die SDK-Methode RefreshToken aufrufen und die Hauptseite der Anwendung öffnen.
    • Falls die Methode AuthViaSavedToken mit false geantwortet hat, öffnen Sie die Registrierungs-/Anmeldeseite.
Wenn Sie SDK verwenden, fügen Sie den Link zur Datenschutzvereinbarung von Xsolla zu Ihrer Anwendung hinzu. Sie können ein Beispiel für den Link im Demo-Projekt auf der Registrierungs-/Anmeldeseite finden.
Hinweis
Beachten Sie, dass die Xsolla-Datenschutzvereinbarung nicht bedeutet, dass Benutzerdaten verwendet werden. Wenn Sie vorhaben, diese Art von Daten zu sammeln und zu verarbeiten, stellen Sie sicher, dass Ihre Handlungen gemäß dem Gesetz sind. Sie sollten die Nutzer um ihre Erlaubnis bitten, ihre Daten zu sammeln und zu verarbeiten, oder sie über die Datenschutzvereinbarung informieren.

Weitere Informationen

Letztmalig aktualisiert: 22. Januar 2024

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!