Bekannte Probleme

Konflikt von mehreren vorkompilierten Baugruppen mit Newtonsoft.json.dll

Problembeschreibung

Das Problem tritt beim Importieren des Assets auf Unity Version 2020.3.10f1 und später auf. Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

Copy
Full screen
Small screen
    Multiple precompiled assemblies with the same name Newtonsoft.json.dll included on the current platform. Only one assembly with the same name is allowed per platform.

    Der Konflikt entsteht, weil die Newtonsoft.json.dll-Bibliothek sowohl im Unity-Editor als auch im Asset enthalten ist. Die Bibliothek ist in den Versionen 2020.3.10f1 und später des Editors enthalten. Und das Asset enthält die Bibliothek zur Unterstützung der früheren Versionen des Unity-Editors.

    Status des Problems: Behoben in 0.6.4.4.

    Abhilfe

    1. Entfernen Sie die Newtonsoft.json.dll Bibliothek aus dem Asset:
      1. Erstellen Sie ein neues Unity-Projekt.
      2. Installieren Sie das Asset aus dem Unity Asset Online-Shop.
      3. Gehen Sie in das Assets\Xsolla\Core\Browser\XsollaBrowser\Plugins Verzeichnis.
      4. Entfernen Sie Newtonsoft.Json.dll und die Newtonsoft.Json.dll.mdb Dateien.
    2. Starten Sie den Unity Editor neu.

    War dieser Artikel hilfreich?
    Vielen Dank!
    Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
    Das tut uns leid
    Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
    Vielen Dank für Ihr Feedback!
    Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
    Ausblenden

    Newtonsoft.json.dll-Bibliothek konnte nicht gefunden werden

    Problembeschreibung

    Das Problem tritt auf, wenn Sie ein bereits bestehendes Projekt auf die Unity-Version 2020.3.10f1 oder aktueller aktualisiert haben. Das Importieren eines Assets aus dem Unity Asset Store in ein solches Projekt wird von vielen Fehlermeldungen wie der Folgenden begleitet:

    Copy
    Full screen
    Small screen
      The type or namespace name ‘Newtonsoft’ could not be found (are you missing a using directive or an assembly reference?)

      Das Problem tritt auf, weil die Newtonsoft.json.dll-Bibliothek für die Unity-Version 2020.3.10f1 und aktueller nicht im Asset enthalten ist. Die Bibliothek wird für die Unity-Version 2020.3.10f1 und aktueller mitgeliefert, da sie Teil des Editors ist. Wenn Sie jedoch das Projekt auf diese Versionen aktualisieren, muss die Bibliothek manuell installiert werden.

      Status des Problems: Behoben in 0.6.4.4.

      Abhilfe

      Installieren Sie die Newtonsoft.json.dll-Bibliothek manuell mithilfe des Unity Package Manager.

      War dieser Artikel hilfreich?
      Vielen Dank!
      Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
      Das tut uns leid
      Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
      Vielen Dank für Ihr Feedback!
      Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
      Ausblenden

      Referenz kann nicht aufgelöst werden UnityEditor.iOS.Extensions.Xcode

      Problembeschreibung

      Das Problem tritt auf, wenn der Externe Abhängigkeitsmanager auf Unity Version 2020.1.0f1 und höher verwendet wird.

      Beim Erstellen der Anwendung wird eine Fehlermeldung angezeigt:

      Copy
      Full screen
      Small screen
        Assembly 'Packages/com.google.external-dependency-manager/ExternalDependencyManager/Editor/Google.IOSResolver_v1.2.161.dll' will not be loaded due to errors:
        Unable to resolve reference 'UnityEditor.iOS.Extensions.Xcode'. Is the assembly missing or incompatible with the current platform?
        Reference validation can be disabled in the Plugin Inspector.

        Status des Problems: Behoben in 0.6.4.5.

        Abhilfe

        Installieren Sie das iOS Build Support-Modul aus dem Unity Hub.

        War dieser Artikel hilfreich?
        Vielen Dank!
        Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
        Das tut uns leid
        Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
        Vielen Dank für Ihr Feedback!
        Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
        Ausblenden

        Fehler beim Ausführen von Unity-Inhalten auf der WebGL-Build-Seite

        Problembeschreibung

        Das Problem tritt in einigen Fällen auf, wenn Sie sich bei einem WebGL-Build anmelden. Dabei wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

        Das Problem tritt auf, weil beim Erstellen der Build in WebGL der IL2CPP-Compiler verwendet wird. Er optimiert das Projekt und entfernt nicht verwendeten Code aus Bibliotheken. Der Compiler kann nicht korrekt feststellen, ob ein Modul, eine Klasse oder eine Methode in einem Projekt verwendet wird, wenn Reflektion zum Abrufen von Objekten zum Einsatz kommt. Das Problem wird in der Unity-Dokumentation ausführlicher beschrieben.

        Status des Problems: Lässt sich nicht aufseiten des SDK beheben.

        Abhilfe

        1. Öffnen Sie das Unity-Projekt.
        2. Navigieren Sie im Hauptmenü zu Edit > Project Settings.
        3. Wechseln Sie im Abschnitt Player zur Registerkarte mit den Einstellungen für die WebGL-Build.
        4. Wechseln Sie zum Abschnitt Other Settings.
        5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Strip engine code.
        6. Wechseln Sie zum Abschnitt Publishing Settings.
        7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Decompression Fallback.
        8. Erstellen Sie eine neue WebGL-Build.

        War dieser Artikel hilfreich?
        Vielen Dank!
        Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
        Das tut uns leid
        Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
        Vielen Dank für Ihr Feedback!
        Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
        Ausblenden
        Ihr Fortschritt
        Vielen Dank für Ihr Feedback!
        Letztmalig aktualisiert: 30. Juli 2021

        Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

        Problem melden
        Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
        Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
        Vielen Dank für Ihr Feedback!