Anleitungen

Erfahren Sie mehr über weitere Funktionen in unseren Anleitungen.

So erstellen Sie eine Anwendungs-Build für das Ausführen in Browsern

Erstellen Sie eine WebGL-Build für das Ausführen Ihrer Anwendung in einem Browser.

Wählen Sie bei der Installation des Unity Editor die Komponente "Unity WebGL" aus. Um ein Modul einem bereits installierten Unity Editor hinzuzufügen, führen Sie den Installer für Ihre Version aus und wählen Sie die fehlenden Komponenten aus.

Demo: WebGL-Build
Sehen Sie sich die Demo im Browser an.

So erstellen Sie eine WebGL-Build:

  1. Öffnen Sie Ihr Unity-Projekt.
  2. Navigieren Sie zu File > Build settings.
  3. Wählen Sie im Platform-Fenster die Option WebGL aus.
  4. Wählen Sie den Build-Typ aus (optional).
  5. Klicken Sie auf Build and Run.

Note
Nicht alle Unity-Funktionen sind in WebGL-Builds verfügbar. Einschränkungen sind in der Unity-Dokumentation aufgeführt.

Damit das Zahlungsportal ordnungsgemäß funktioniert, öffnen Sie es in einem iFrame. Rufen Sie dazu die Methode Purchase aus der JS-Bibliothek (Assets > Xsolla > Plugins > paystation) auf, folgen Sie dabei der Unity-Anleitung.

Weitere Informationen

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.

Ausblenden