So testen Sie das Verknüpfen von Konten in der Demo

Sie können die folgenden Funktionen implementieren, indem Sie das Konto des Spielers auf verschiedenen Plattformen mit dem Hauptkonto verknüpfen:

  • automatische Spieleridentifizierung auf verschiedenen Plattformen
  • Verwaltung eines einzigen plattformübergreifenden Inventars auf verschiedenen Plattformen

Sie können Demo-Maps verwenden, um die Verknüpfung von Plattformkonten mit dem Hauptkonto für ein voreingestelltes Kundenportal-Projekt zu überprüfen.

Hinweis
Sie können nur ein Konto pro Plattform mit dem Hauptkonto verknüpfen.

So testen Sie die Kontoverknüpfung in einem Demoprojekt:

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Unreal Engine-Projekt in Unreal Editor.
  2. Richten Sie eine Demo-Map ein, um sich über das Plattformkonto bei der Anwendung anzumelden:
    1. Navigieren Sie zu Settings > Project Settings > Plugins > Xsolla Settings > Demo.
    2. Aktivieren Sie die Option Use Cross-Platform Account Linking.
    3. Geben Sie die Platform und die Platform Account ID an.

  1. Starten Sie die Demo-Map Demo_Store aus dem Ordner Content Browser > Xsolla Content > Maps. Die Demo simuliert die Authentifizierung über das Plattformkonto. Dadurch werden Sie automatisch authentifiziert und gelangen zum Ingame-Shop.

  1. Klicken Sie in der Demo-Map auf User account und anschließend auf Account linking. Daraufhin wird das Demoprojekt im Standard-Browser geöffnet, wodurch der Start der Anwendung auf einer anderen Plattform simuliert wird.

  1. Klicken Sie auf Create an account.

  1. Geben Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Klicken Sie auf Accept and create.

  1. Wählen Sie einen Gegenstand im Katalog aus, und klicken Sie auf Buy on Xsolla. Kaufen Sie den Gegenstand mithilfe einer der Testbankkarten. Schließen Sie die Quittung.

  1. Klicken Sie oben im Bildschirm auf die E-Mail-Adresse, um das Menü zu öffnen. Klicken Sie auf Inventory. Vergewissern Sie sich, dass der gekaufte Gegenstand im Inventar verfügbar ist.

  1. Klicken Sie auf Get code. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf Request the code. Notieren Sie sich den erhaltenen Kontoverknüpfungscode.

  1. Navigieren Sie zur UE-Demo-Map.
  2. Geben Sie den erhaltenen Kontoverknüpfungscode (siehe Schritt 9) ein, und klicken Sie auf Confirm.

  1. Das Plattformkonto ist nunmehr mit dem Hauptkonto verknüpft. Stellen Sie sicher, dass der gekaufte Gegenstand im Inventar der Demo-Map verfügbar ist.

  1. Da dieses Konto bereits mit dem Hauptkonto verknüpft ist, können Sie den Kontoverknüpfungscode darüber abrufen. Klicken Sie dazu auf Get account link. Notieren Sie sich den erhaltenen Code.

  1. Richten Sie die Demo-Map ein, um sich über ein anderes Plattformkonto bei der Anwendung anzumelden (siehe Schritt 2). Die Publishing platform sollte sich von der in Schritt 2 ausgewählten unterscheiden.
  2. Starten Sie die Demo-Map Demo aus dem Ordner Content Browser > Xsolla Content > Maps.

  1. Stellen Sie sicher, dass das Spielerinventar leer ist.
  2. Klicken Sie auf Account linking. Bleiben Sie in der UE-Demo-Map.

  1. Geben Sie den erhaltenen Kontoverknüpfungscode (siehe Schritt 13) ein, und klicken Sie auf Confirm.

  1. Damit ist auch das Konto von der neuen Plattform mit dem Hauptkonto verknüpft. Stellen Sie sicher, dass der gekaufte Gegenstand im Inventar der UE-Demo-Map verfügbar ist.

Befolgen Sie die Anleitung, um die Kontoverknüpfung für Ihr Projekt zu konfigurieren.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Letztmalig aktualisiert: 6. Juni 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!