SDKs für Unreal Engine / SDK einrichten
 Alle Dokumentation

SDKs für Unreal Engine

  • Integrationsleitfaden

  • Demoprojekt

  • Authentifizierung

  • Katalog

  • Abonnements

  • Werbeaktionen

  • Artikelkauf

  • Spielerinventar

  • Benutzerkonto und ‑attribute

  • Leitfäden für Anwendungs-Builds


  • SDK einrichten

    1. Öffnen Sie das Unreal Engine-Projekt in Unreal Editor.
    2. Gehen Sie bei Blueprint-Projekten wie folgt vor:
      1. Kompilieren Sie das Ureal Engine-Projekt.
      2. Rufen Sie den Content Browser auf, und fügen Sie eine New C++ Class mit None als Elternknoten hinzu.
    3. Navigieren Sie zu Settings > Plugins > Installed > Xsolla SDK. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Enabled, und klicken Sie auf die Schaltfläche Restart Now, um die Einstellungen zu speichern und Unreal Editor neu zu laden.
    4. Navigieren Sie zu Settings > Project Settings > Plugins > Xsolla Settings > General, und legen Sie die Projektparameter fest:

      1. Geben Sie im Feld Project ID die Projekt-ID an. Diese wird im Kundenportal neben dem Namen Ihres Projekts angezeigt.
      2. Geben Sie im Feld Login ID die ID des Login-Projekts an. Diese finden Sie im Kundenportal, navigieren Sie dazu zu Login > Dashboard, und klicken Sie neben dem Namen des Login-Projekts auf ID kopieren.
      3. Geben Sie im Feld Client ID die Client-ID für OAuth 2.0 an. Diese finden Sie im Kundenportal, navigieren Sie dazu zu Login > Ihr Login-Projekt > Sicherheit > OAuth 2.0.
      4. Geben Sie im Feld Redirect URI die URL oder den Pfad in der Anwendung an, zu der/dem die Benutzer nach erfolgreicher Authentifizierung, Bestätigung der E-Mail-Adresse oder Zurücksetzen des Passworts weitergeleitet werden. Dieser Wert muss mit dem im Kundenportal unter Login > Ihr Login-Projekt > Sicherheit > OAuth 2.0 angegebenen Wert übereinstimmen.
      5. Nehmen Sie bei Bedarf weitere Einstellungen vor (z. B. Anzeigeoptionen für das Zahlungsportal im Abschnitt Pay Station UI).

    1. Daraufhin wird Ihr Projekt im Kundenportal mit den Demo-Maps verknüpft.

    1. Navigieren Sie zu Content Browser > View Options, und aktivieren Sie die Kontrollkästchen Show Engine Content und Show Plugin Content.

    Ihr Fortschritt
    Vielen Dank für Ihr Feedback!
    Letztmalig aktualisiert: 1. August 2022

    Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

    Problem melden
    Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
    Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
    Vielen Dank für Ihr Feedback!