SDKs für Unreal Engine / Benutzerkonto und ‑attribute

Allgemeine Informationen

Über das Benutzerkonto können Benutzer:

  • personenbezogene Daten und öffentliche Profildaten verwalten
  • Social-Media-Konten, Plattformkonten und Geräte verknüpfen

Mithilfe von Attributen lassen sich zusätzliche Informationen über die Benutzer Ihrer Anwendung verwalten und speichern oder personalisierte Angebote einrichten. Je nach Spiellogik und Datensicherheitsanforderungen können Attribute aufseiten Ihres Anwendungs-Clients oder serverseitig festgelegt und bearbeitet werden.

Sie können Attribute verwenden, um folgende Daten zu speichern:

  • Name und Charakter-Stats
  • Schwierigkeitsgrad im Spiel
  • Chance, einen Bonus zu erhalten
  • wichtige Parameter des Spielcharakters
  • Benutzerkategorien

Das Login-Produkt dient dazu, Benutzer zu verwalten. Die Benutzerdaten können bei Xsolla, PlayFab, Firebase oder in Ihrem eigenen Speicher gespeichert werden. Die Speichereinstellungen für Ihr Projekt finden Sie im Kundenportal im Abschnitt Login.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
Diese Seite bewerten
Diese Seite bewerten
Gibt es etwas, das wir verbessern können?

Jetzt nicht

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Nützliche Links

Letztmalig aktualisiert: 6. Oktober 2022

Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

Problem melden
Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
Vielen Dank für Ihr Feedback!