SDKs für Unreal Engine / Benutzerattribute
 Alle Dokumentation

SDKs für Unreal Engine

  • Integrationsleitfaden

  • Demoprojekt

  • Authentifizierung

  • Katalog

  • Abonnements

  • Werbeaktionen

  • Artikelkauf

  • Spielerinventar

  • Benutzerkonto und ‑attribute

  • Leitfäden für Anwendungs-Builds


  • Benutzerattribute

    Mithilfe von Attributen lassen sich zusätzliche Informationen über die Benutzer Ihrer Anwendung verwalten oder personalisierte Angebote einrichten.

    Jedes Benutzerattribut ist ein Schlüssel-Werte-Paar. Es gibt zwei Attributtypen:

    • Von Benutzern editierbar. Die Werte für diese Attributtypen werden von einem Benutzer eingegeben oder entsprechend der Ingame-Logik clientseitig festgelegt. Zum Beispiel: Name und Eigenschaften des Spielercharakters, Schwierigkeitsgrad des Spiels usw.

    • Schreibgeschützt. Die Werte für diese Attributtypen werden aufseiten des Anwendungsservers eingegeben und bearbeitet. Wir empfehlen Ihnen, diese Attribute für die Konfiguration von Spielercharaktereigenschaften oder Benutzerparametern zu verwenden, die nicht regelmäßig geändert werden. Zum Beispiel: Wahrscheinlichkeit für das Erhalten einen Bonus, Schlüsselparameter von Spielercharakteren, Benutzerkategorien usw.

    Hinweis
    Verwenden Sie schreibgeschützte Attribute, um personalisierte Angebote einzurichten.

    Verwenden Sie die folgenden SDK-Methoden, um die Logik für die Arbeit mit Client-Attributen zu implementieren:

    • GetUserAttributes – gibt eine Liste von Benutzerattributen mit deren Werten und Beschreibungen zurück.
    • ModifyUserAttributes – aktualisiert die Werte von Benutzerattributen mit den angegebenen IDs. Die Methode dient dazu, Attribute zu erstellen oder zu entfernen. Änderungen werden aufseiten des Nutzerdatenspeichers vorgenommen.
    • RemoveUserAttributes – entfernt Benutzerattribute mit den angegebenen IDs. Änderungen werden aufseiten des Servers vorgenommen.

    Verwenden Sie die Methoden der Server-API, um die Logik für die Arbeit mit schreibgeschützten Attributen zu implementieren.

    SDK-Referenzdokumentation
    Erfahren Sie mehr über die SDK-Methoden und ihre Parameter.
    Hinweis
    Um eine Liste von Serverattributen samt deren Werte und Beschreibungen für einen bestimmten Benutzer vom Anwendungs-Client abzurufen, können Sie die SDK-Methode GetUserAttributes verwenden.
    War dieser Artikel hilfreich?
    Vielen Dank!
    Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
    Das tut uns leid
    Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
    Vielen Dank für Ihr Feedback!
    Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.
    Diese Seite bewerten
    Diese Seite bewerten
    Gibt es etwas, das wir verbessern können?

    Jetzt nicht

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    Nützliche Links

    Letztmalig aktualisiert: 6. September 2022

    Haben Sie einen Tippfehler oder einen anderen Textfehler gefunden? Wählen Sie den Text aus und drücken Sie Strg+Eingabe.

    Problem melden
    Wir überprüfen unsere Inhalte ständig. Ihr Feedback hilft uns, sie zu verbessern.
    Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Sie erreichen können
    Vielen Dank für Ihr Feedback!