Vorbestellungsphase eröffnen

Überblick

Sie können die Vorbestellungsphase für Ihr Spiel eröffnen, um die Spielerbasis zu erweitern, Gelder einzusammeln und das Spiel vor dessen offiziellem Release zu testen. Im Folgenden finden Sie eine Liste unserer Tools:

  • Website-Baukasten – bietet gebrauchsfertige Vorlagen für die Erstellung einer Spiel-Website.
  • Benutzerauthentifizierungssystem – für die schnelle und sichere Authentifizierung von Spielern.
  • Monetarisierungsmanagement – bietet Flexibilität beim Preismanagement und ermöglicht es, mehr Spieler durch Werbeaktionen und Prämien zu gewinnen.
  • Integration von Gaming-Communitys in Website – ermöglicht es Ihnen, mit Spielern aus verschiedenen sozialen Netzwerken zu interagieren.
  • Website- und Authentifizierungssystem-Analytics – damit können Sie Benutzerdaten erfassen, analysieren und nach Datum, Land und Authentifizierungsmethode sortieren.

Sie können Benutzer über Xsolla-Login oder Ihr eigenes System authentifizieren. Vorbestellungen lassen sich sowohl auf der Landing-Page, die Sie bei Xsolla erstellen, als auch auf Ihrer eigenen Website integrieren.

Integrationsablauf

So eröffnen Sie die Vorbestellungsphase für Ihr Spiel:

  1. Registrieren Sie sich im Xsolla-Kundenportal.
  2. Erstellen Sie ein Projekt für Ihr Spiel.
  3. Erstellen Sie eine Website.
  4. Verknüpfen Sie die Benutzerauthentifizierung.
  5. Richten Sie Monetarisierungsmöglichkeiten ein.
  6. Veröffentlichen Sie Ihre Website.
  7. Tracken und analysieren Sie Benutzeraktionen mit bereits integrierten Tools oder verknüpfen Sie externe Analytics-Plattformen.

Wählen Sie den Parameter Ihres Spiels aus, um den detaillierten Integrationsleitfaden anzuzeigen.


Erste Schritte


Xsolla-Landing-Page ohne Authentifizierung

Der Website Inhalte hinzufügen

Ihre Website dient als Hauptinformationsquelle, um sich über Ihr Spiel zu informieren. Während der Vorbestellungsphase ist es besonders wichtig, viele Benutzer auf Ihre Website zu lenken und sie zu überzeugen, Ihr Spiel vorzubestellen und Sie dadurch zu unterstützen. Nach dem Release des Spiels sollten Sie die Spieler auf dem Laufenden halten und sie zu Ingame-Käufen animieren. Mit den Inhalten, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, können Sie den Verkauf von Spielschlüsseln, Ingame-Gegenständen und des Spiels selbst ankurbeln und einen positiven Eindruck hinterlassen.

Mithilfe der Vorlagen im Xsolla-Website-Baukasten lassen sich Informationen in Blöcken unterteilen, wobei jeder Block unterschiedliche Komponenten aufweist. Diese Komponenten erfüllen verschiedene Funktionen: Monetarisierungsmanagement, Newsletter, Interaktion mit Benutzern usw.

Schauen Sie sich die komplette Liste der Blöcke und Komponenten des Xsolla-Website-Baukastens an, mit denen Sie Ihre Website informativ und benutzerfreundlich gestalten können.

Sie können zudem Ihren eigenen HTML-Code im Benutzerdefinierter-Code-Block einfügen und so erweiterte Funktionen nutzen, die derzeit im Baukasten nicht verfügbar sind. Sie können den Code von Grund auf neu entwickeln oder folgende Lösungen nutzen:

Website über Xsolla-Website-Baukasten erstellen und einrichten

Eine Website ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Veröffentlichung Ihres Spiels. Darüber können Sie Ingame-Gegenstände und -Währungen, Spielschlüssel und digitale Kopien verkaufen.

Mehr über das Erstellen und Einrichten Ihre Spiel-Website mithilfe des Xsolla-Website-Baukastens erfahren Sie in der Anleitung Website erstellen.

Monetarisierungsmethoden auf der Website einrichten

Spielschlüssel

Mithilfe der Spielschlüssel-Lösung können Entwickler Schlüssel und Distributionspakete direkt über die Website des Spiels verkaufen.

Hauptmerkmale:

  • Verschiedene DRM-Systeme für die Verteilung von Schlüsseln und Distributionspaketen
  • Möglichkeit, eine Plattform für jedes DRM-System auszuwählen
  • Verschiedene Preise für verschiedene DRM-Systeme
  • Konfiguration der Widget-Größe und des -Themes
  • Geldspenden für den Entwickler
  • Vorbestellungen

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Konfiguration des Spielschlüssel-Moduls.

Vorbestellungen

Vorbestellungen ermöglichen es Ihnen, das Spiel vor dessen offiziellem Release zu verkaufen. Benutzer, die etwas vorbestellen, erhalten eine Rechnung per E-Mail. Ab dem Release-Termin können die Benutzer auf das Spiel zugreifen. Je nach Einstellungen im Kundenportal erhalten die Benutzer einen Aktivierungsschlüssel für das Spiel, einen Download-Link oder beides.

Mehr dazu erfahre Sie in der Anleitung Konfiguration von Vorbestellungen.

Vorbestellbare Spielschlüssel mit der Website verknüpfen

So verknüpfen Sie Spielschlüssel im Xsolla-Website-Baukasten:

  1. Fügen Sie der Website einen Call-to-Action-Block hinzu.
  2. Fügen Sie dem Block die Komponente Schaltfläche hinzu.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Kaufen, und wählen Sie das erforderliche Paket aus der Liste. Wenn kein Paket vorhanden ist oder Sie ein neues erstellen möchten, klicken Sie auf + Neues Paket, und richten Sie es ein.
  4. Richten Sie Vorbestellungen ein.
  5. Wenn Sie Upgrades in Ihrem Projekt verwenden möchten, klicken Sie auf Setup anfragen.
  6. Wählen Sie die DRM-Systeme aus, und legen Sie die Plattformen fest.
  7. Legen Sie die Preise für die gewählten DRM-Systeme fest.
  8. Laden Sie die Schlüssel für die gewählten DRM-Systeme hoch.
  9. Wählen Sie die Option Über Landing-Page senden.

Der erstellte Block wird auf Ihrer Website angezeigt.

Werbeaktionsmethoden einrichten

In der Vorbestellungsphase können Sie Werbeaktionen, Gutscheine oder Prämien als Werbeaktionsmethoden verwenden.

Im Rahmen von Werbeaktionen können Sie Rabatte für Spielschlüssel und Download-Links festlegen.

So richten Sie eine Werbeaktion ein:

  1. Navigieren Sie im Kundenportal zu Online-Shop > Werbeaktionen, und klicken Sie auf Konfigurieren.
  2. Erstellen Sie eine Werbeaktion.
  3. Legen Sie einen Namen für die Werbeaktion und den Rabattbetrag fest.
  4. Wählen Sie die Käufe bzw. Artikel aus, für die der Rabatt gelten soll.
  5. Legen Sie das Start- und Enddatum der Werbeaktion fest.
  6. Geben Sie den Titel und die Beschreibung der Werbeaktion ein.

Das Feature Gutscheine ermöglicht es Ihnen, Gutscheinkampagnen zu erstellen und Gutscheincodes im Kundenportal hochzuladen oder zu generieren. Der Benutzer erhält einen Gutschein, nachdem er einen Schlüssel oder Download-Link gekauft hat. Beim Einlösen des Gutscheins erhält der Benutzer virtuelle Währung, virtuelle Gegenstände oder ein Probeabo. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Gutscheinkonfiguration.

Sie können Benutzern beim Kauf von Schlüsseln und Download-Links eine Prämie gewähren. Dazu zählen unter anderem virtuelle Währung, Probeabos, virtuelle Gegenstände (einer oder mehrere) oder ein Spiel. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Prämienkonfiguration.

Gaming-Communitys zur Website hinzufügen

Gaming-Communitys ermöglichen es Ihnen, mehr Benutzer zu erreichen, Updates schnell bereitzustellen und sofortiges Feedback zu erhalten.

Damit Benutzer auf Ihre Gaming-Communitys zugreifen können, platzieren Sie die entsprechenden Links in einem der folgenden Blöcke:

  • Social-Media-Widget
  • Footer

Gaming-Communitys im Social-Media-Widgets-Block hinzufügen

So verknüpfen Sie eine Gaming-Community:

  1. Fügen Sie Ihrer Website einen Social-Media-Widgets-Block hinzu.
  2. Fügen Sie die Komponenten für die entsprechenden sozialen Netzwerke hinzu:
    • Discord
    • Twitch
    • Facebook
    • Twitter
  3. Fügen Sie den Link zu Ihrer Gaming-Community ein.
  4. Aktivieren Sie bei Bedarf das Kontrollkästchen für Überschriften, und geben Sie eine Überschrift für jedes soziale Netzwerk ein.

Gaming-Communitys im Footer-Block hinzufügen

So verknüpfen Sie eine Gaming-Community:

  1. Fügen Sie dem Footer-Block die Komponente Social Media hinzu.
  2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den gewünschten sozialen Netzwerken.
  3. Klicken Sie auf das Link-Symbol, und geben Sie die URL Ihrer Community in das sich öffnende Pop-up-Fenster ein.

Website veröffentlichen

Veröffentlichen Sie Ihre Website, damit Benutzer darauf zugreifen können.

  1. Betrachten Sie Ihre Website vor deren Veröffentlichung in der Vorschau und prüfen Sie folgendes:
    • Anordnung und Position aller Blöcke und Komponenten
    • Korrektheit und Stimmigkeit des Textes
    • Ordnungsgemäßes Funktionieren der Links und Schaltflächen
    • Qualität und Format der Bilder und Videos
    • Ordnungsgemäßes Funktionieren der mobilen Version (sofern vorhanden)
    • Darstellung der Website in verschiedenen Browsern
  2. Nachdem Sie die Struktur und den Inhalt überprüft haben, stellen Sie sicher, dass Sie alle rechtlichen und technischen Anforderungen erfüllen. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Daraufhin wird ein Pop-up samt Checkliste angezeigt.
  3. Klicken Sie erneut auf Veröffentlichen, um Ihre Website der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Analytics für Website

Folgende Benutzeraktionen lassen sich auf Ihrer Website tracken:

  • Nutzerbindungsrate – Prozentsatz der Benutzer, die in einem bestimmten Zeitraum nach ihrem ersten Besuch auf Ihre Website zurückkehren
  • Anzahl der Newsletter-Abonnenten
  • Website-Aufrufe nach Land
  • Datenverkehrsquelle
  • Website-Aufrufe nach Referral – Websites, von denen aus die Benutzer auf Ihre Website gelangen
  • Zielseite

Um sich Statistiken anzeigen zu lassen, navigieren Sie im Kundenportal zum Website-Baukasten, klicken Sie bei der zu trackenden Website auf Konfigurieren, und öffnen Sie die Registerkarte Statistiken.

Mit Google Analytics, Facebook Pixel oder Twitter Pixel ist zudem das Tracken folgender Benutzeraktionen möglich:

  • Aufruf des Zahlungsportals
  • Erfolgreicher Kauf
  • Abonnieren des Newsletters

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Integration in Analyseplattformen.

Xsolla-Landing-Page und Xsolla-Login-Widget

Der Website Inhalte hinzufügen

Ihre Website dient als Hauptinformationsquelle, um sich über Ihr Spiel zu informieren. Während der Vorbestellungsphase ist es besonders wichtig, viele Benutzer auf Ihre Website zu lenken und sie zu überzeugen, Ihr Spiel vorzubestellen und Sie dadurch zu unterstützen. Nach dem Release des Spiels sollten Sie die Spieler auf dem Laufenden halten und sie zu Ingame-Käufen animieren. Mit den Inhalten, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, können Sie den Verkauf von Spielschlüsseln, Ingame-Gegenständen und des Spiels selbst ankurbeln und einen positiven Eindruck hinterlassen.

Mithilfe der Vorlagen im Xsolla-Website-Baukasten lassen sich Informationen in Blöcken unterteilen, wobei jeder Block unterschiedliche Komponenten aufweist. Diese Komponenten erfüllen verschiedene Funktionen: Monetarisierungsmanagement, Newsletter, Interaktion mit Benutzern usw.

Schauen Sie sich die komplette Liste der Blöcke und Komponenten des Xsolla-Website-Baukastens an, mit denen Sie Ihre Website informativ und benutzerfreundlich gestalten können.

Sie können zudem Ihren eigenen HTML-Code im Benutzerdefinierter-Code-Block einfügen und so erweiterte Funktionen nutzen, die derzeit im Baukasten nicht verfügbar sind. Sie können den Code von Grund auf neu entwickeln oder folgende Lösungen nutzen:

Website über Xsolla-Website-Baukasten erstellen und einrichten

Eine Website ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Veröffentlichung Ihres Spiels. Darüber können Sie Ingame-Gegenstände und -Währungen, Spielschlüssel und digitale Kopien verkaufen.

Mehr über das Erstellen und Einrichten Ihre Spiel-Website mithilfe des Xsolla-Website-Baukastens erfahren Sie in der Anleitung Website erstellen.

Authentifizierung auf der Website einrichten

Xsolla-Login integrieren

  1. Konfigurieren Sie Ihr Login-Projekt im Kundenportal.
  2. Integrieren Sie die Lösung aufseiten Ihrer Anwendung über das Widget.
  3. Passen Sie das Login-Widget an.
  4. Verknüpfen Sie Login mit der Website.

PlayFab-Speicher einrichten

Sie können PlayFab als Speicher für folgende Benutzerdaten verwenden:

  • Benutzername
  • E-Mail-Adresse des Benutzers
  • Passwort des Benutzers
  • Felder aus einem erweiterten Registrierungsformular, sofern das Formular eingerichtet wurde

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung PlayFab-Konfiguration.

Xsolla-Login mit Websites verknüpfen

So verknüpfen Sie Xsolla-Login mit der Website:

  • Navigieren Sie zu Kundenportal > Website-Baukasten.
  • Klicken Sie auf Website-Baukasten öffnen.
  • Wechseln Sie in den Header-Block, und fügen Sie die Komponente Anmeldung hinzu.
  • Wählen Sie ein Login-Projekt aus der Drop-down-Liste.

Sie können den Zugriff auf bestimmte Inhalte für nicht autorisierte Benutzer beschränken, um Ihre Website sicherer zu gestalten.

Monetarisierungsmethoden auf der Website einrichten

Spielschlüssel

Mithilfe der Spielschlüssel-Lösung können Entwickler Schlüssel und Distributionspakete direkt über die Website des Spiels verkaufen.

Hauptmerkmale:

  • Verschiedene DRM-Systeme für die Verteilung von Schlüsseln und Distributionspaketen
  • Möglichkeit, eine Plattform für jedes DRM-System auszuwählen
  • Verschiedene Preise für verschiedene DRM-Systeme
  • Konfiguration der Widget-Größe und des -Themes
  • Geldspenden für den Entwickler
  • Vorbestellungen

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Konfiguration des Spielschlüssel-Moduls.

Vorbestellungen

Vorbestellungen ermöglichen es Ihnen, das Spiel vor dessen offiziellem Release zu verkaufen. Benutzer, die etwas vorbestellen, erhalten eine Rechnung per E-Mail. Ab dem Release-Termin können die Benutzer auf das Spiel zugreifen. Je nach Einstellungen im Kundenportal erhalten die Benutzer einen Aktivierungsschlüssel für das Spiel, einen Download-Link oder beides.

Mehr dazu erfahre Sie in der Anleitung Konfiguration von Vorbestellungen.

Vorbestellbare Spielschlüssel mit der Website verknüpfen

So verknüpfen Sie Spielschlüssel im Xsolla-Website-Baukasten:

  1. Fügen Sie der Website einen Call-to-Action-Block hinzu.
  2. Fügen Sie dem Block die Komponente Schaltfläche hinzu.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Kaufen, und wählen Sie das erforderliche Paket aus der Liste. Wenn kein Paket vorhanden ist oder Sie ein neues erstellen möchten, klicken Sie auf + Neues Paket, und richten Sie es ein.
  4. Richten Sie Vorbestellungen ein.
  5. Wenn Sie Upgrades in Ihrem Projekt verwenden möchten, klicken Sie auf Setup anfragen.
  6. Wählen Sie die DRM-Systeme aus, und legen Sie die Plattformen fest.
  7. Legen Sie die Preise für die gewählten DRM-Systeme fest.
  8. Laden Sie die Schlüssel für die gewählten DRM-Systeme hoch.
  9. Wählen Sie die Option Über Landing-Page senden.

Der erstellte Block wird auf Ihrer Website angezeigt.

Werbeaktionsmethoden einrichten

In der Vorbestellungsphase können Sie Werbeaktionen, Gutscheine oder Prämien als Werbeaktionsmethoden verwenden.

Im Rahmen von Werbeaktionen können Sie Rabatte für Spielschlüssel und Download-Links festlegen.

So richten Sie eine Werbeaktion ein:

  1. Navigieren Sie im Kundenportal zu Online-Shop > Werbeaktionen, und klicken Sie auf Konfigurieren.
  2. Erstellen Sie eine Werbeaktion.
  3. Legen Sie einen Namen für die Werbeaktion und den Rabattbetrag fest.
  4. Wählen Sie die Käufe bzw. Artikel aus, für die der Rabatt gelten soll.
  5. Legen Sie das Start- und Enddatum der Werbeaktion fest.
  6. Geben Sie den Titel und die Beschreibung der Werbeaktion ein.

Das Feature Gutscheine ermöglicht es Ihnen, Gutscheinkampagnen zu erstellen und Gutscheincodes im Kundenportal hochzuladen oder zu generieren. Der Benutzer erhält einen Gutschein, nachdem er einen Schlüssel oder Download-Link gekauft hat. Beim Einlösen des Gutscheins erhält der Benutzer virtuelle Währung, virtuelle Gegenstände oder ein Probeabo. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Gutscheinkonfiguration.

Sie können Benutzern beim Kauf von Schlüsseln und Download-Links eine Prämie gewähren. Dazu zählen unter anderem virtuelle Währung, Probeabos, virtuelle Gegenstände (einer oder mehrere) oder ein Spiel. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Prämienkonfiguration.

Gaming-Communitys zur Website hinzufügen

Gaming-Communitys ermöglichen es Ihnen, mehr Benutzer zu erreichen, Updates schnell bereitzustellen und sofortiges Feedback zu erhalten.

Damit Benutzer auf Ihre Gaming-Communitys zugreifen können, platzieren Sie die entsprechenden Links in einem der folgenden Blöcke:

  • Social-Media-Widget
  • Footer

Gaming-Communitys im Social-Media-Widgets-Block hinzufügen

So verknüpfen Sie eine Gaming-Community:

  1. Fügen Sie Ihrer Website einen Social-Media-Widgets-Block hinzu.
  2. Fügen Sie die Komponenten für die entsprechenden sozialen Netzwerke hinzu:
    • Discord
    • Twitch
    • Facebook
    • Twitter
  3. Fügen Sie den Link zu Ihrer Gaming-Community ein.
  4. Aktivieren Sie bei Bedarf das Kontrollkästchen für Überschriften, und geben Sie eine Überschrift für jedes soziale Netzwerk ein.

Gaming-Communitys im Footer-Block hinzufügen

So verknüpfen Sie eine Gaming-Community:

  1. Fügen Sie dem Footer-Block die Komponente Social Media hinzu.
  2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den gewünschten sozialen Netzwerken.
  3. Klicken Sie auf das Link-Symbol, und geben Sie die URL Ihrer Community in das sich öffnende Pop-up-Fenster ein.

Website veröffentlichen

Veröffentlichen Sie Ihre Website, damit Benutzer darauf zugreifen können.

  1. Betrachten Sie Ihre Website vor deren Veröffentlichung in der Vorschau und prüfen Sie folgendes:
    • Anordnung und Position aller Blöcke und Komponenten
    • Korrektheit und Stimmigkeit des Textes
    • Ordnungsgemäßes Funktionieren der Links und Schaltflächen
    • Qualität und Format der Bilder und Videos
    • Ordnungsgemäßes Funktionieren der mobilen Version (sofern vorhanden)
    • Darstellung der Website in verschiedenen Browsern
  2. Nachdem Sie die Struktur und den Inhalt überprüft haben, stellen Sie sicher, dass Sie alle rechtlichen und technischen Anforderungen erfüllen. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Daraufhin wird ein Pop-up samt Checkliste angezeigt.
  3. Klicken Sie erneut auf Veröffentlichen, um Ihre Website der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Analytics für Website

Folgende Benutzeraktionen lassen sich auf Ihrer Website tracken:

  • Nutzerbindungsrate – Prozentsatz der Benutzer, die in einem bestimmten Zeitraum nach ihrem ersten Besuch auf Ihre Website zurückkehren
  • Anzahl der Newsletter-Abonnenten
  • Website-Aufrufe nach Land
  • Datenverkehrsquelle
  • Website-Aufrufe nach Referral – Websites, von denen aus die Benutzer auf Ihre Website gelangen
  • Zielseite

Um sich Statistiken anzeigen zu lassen, navigieren Sie im Kundenportal zum Website-Baukasten, klicken Sie bei der zu trackenden Website auf Konfigurieren, und öffnen Sie die Registerkarte Statistiken.

Mit Google Analytics, Facebook Pixel oder Twitter Pixel ist zudem das Tracken folgender Benutzeraktionen möglich:

  • Aufruf des Zahlungsportals
  • Erfolgreicher Kauf
  • Abonnieren des Newsletters

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Integration in Analyseplattformen.

Xsolla-Login-Analytics

Xsolla-Login erfasst folgende Analytics im Rahmen der Benutzerauthentifizierungen:

  • Aktivität von authentifizierten Benutzern nach Tag
  • Anzahl der Authentifizierungen
  • Authentifizierungsmethode

Analytics-Daten sind standardmäßig unter Kundenportal > Projekt > Login > Statistiken einsehbar.

Xsolla-Landing-Page und benutzerdefinierte Authentifizierung

Der Website Inhalte hinzufügen

Ihre Website dient als Hauptinformationsquelle, um sich über Ihr Spiel zu informieren. Während der Vorbestellungsphase ist es besonders wichtig, viele Benutzer auf Ihre Website zu lenken und sie zu überzeugen, Ihr Spiel vorzubestellen und Sie dadurch zu unterstützen. Nach dem Release des Spiels sollten Sie die Spieler auf dem Laufenden halten und sie zu Ingame-Käufen animieren. Mit den Inhalten, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, können Sie den Verkauf von Spielschlüsseln, Ingame-Gegenständen und des Spiels selbst ankurbeln und einen positiven Eindruck hinterlassen.

Mithilfe der Vorlagen im Xsolla-Website-Baukasten lassen sich Informationen in Blöcken unterteilen, wobei jeder Block unterschiedliche Komponenten aufweist. Diese Komponenten erfüllen verschiedene Funktionen: Monetarisierungsmanagement, Newsletter, Interaktion mit Benutzern usw.

Schauen Sie sich die komplette Liste der Blöcke und Komponenten des Xsolla-Website-Baukastens an, mit denen Sie Ihre Website informativ und benutzerfreundlich gestalten können.

Sie können zudem Ihren eigenen HTML-Code im Benutzerdefinierter-Code-Block einfügen und so erweiterte Funktionen nutzen, die derzeit im Baukasten nicht verfügbar sind. Sie können den Code von Grund auf neu entwickeln oder folgende Lösungen nutzen:

Website über Xsolla-Website-Baukasten erstellen und einrichten

Eine Website ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Veröffentlichung Ihres Spiels. Darüber können Sie Ingame-Gegenstände und -Währungen, Spielschlüssel und digitale Kopien verkaufen.

Mehr über das Erstellen und Einrichten Ihre Spiel-Website mithilfe des Xsolla-Website-Baukastens erfahren Sie in der Anleitung Website erstellen.

Ihr Authentifizierungssystem mit der Website verknüpfen

Senden Sie Ihrem Account Manager eine E-Mail an am@xsolla.com mit der Bitte um Prüfung, ob sich Ihr Authentifizierungssystem mit der von Ihnen im Xsolla-Website-Baukasten erstellten Website verknüpfen lässt.

Monetarisierungsmethoden auf der Website einrichten

Spielschlüssel

Mithilfe der Spielschlüssel-Lösung können Entwickler Schlüssel und Distributionspakete direkt über die Website des Spiels verkaufen.

Hauptmerkmale:

  • Verschiedene DRM-Systeme für die Verteilung von Schlüsseln und Distributionspaketen
  • Möglichkeit, eine Plattform für jedes DRM-System auszuwählen
  • Verschiedene Preise für verschiedene DRM-Systeme
  • Konfiguration der Widget-Größe und des -Themes
  • Geldspenden für den Entwickler
  • Vorbestellungen

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Konfiguration des Spielschlüssel-Moduls.

Vorbestellungen

Vorbestellungen ermöglichen es Ihnen, das Spiel vor dessen offiziellem Release zu verkaufen. Benutzer, die etwas vorbestellen, erhalten eine Rechnung per E-Mail. Ab dem Release-Termin können die Benutzer auf das Spiel zugreifen. Je nach Einstellungen im Kundenportal erhalten die Benutzer einen Aktivierungsschlüssel für das Spiel, einen Download-Link oder beides.

Mehr dazu erfahre Sie in der Anleitung Konfiguration von Vorbestellungen.

Vorbestellbare Spielschlüssel mit der Website verknüpfen

So verknüpfen Sie Spielschlüssel im Xsolla-Website-Baukasten:

  1. Fügen Sie der Website einen Call-to-Action-Block hinzu.
  2. Fügen Sie dem Block die Komponente Schaltfläche hinzu.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Kaufen, und wählen Sie das erforderliche Paket aus der Liste. Wenn kein Paket vorhanden ist oder Sie ein neues erstellen möchten, klicken Sie auf + Neues Paket, und richten Sie es ein.
  4. Richten Sie Vorbestellungen ein.
  5. Wenn Sie Upgrades in Ihrem Projekt verwenden möchten, klicken Sie auf Setup anfragen.
  6. Wählen Sie die DRM-Systeme aus, und legen Sie die Plattformen fest.
  7. Legen Sie die Preise für die gewählten DRM-Systeme fest.
  8. Laden Sie die Schlüssel für die gewählten DRM-Systeme hoch.
  9. Wählen Sie die Option Über Landing-Page senden.

Der erstellte Block wird auf Ihrer Website angezeigt.

Werbeaktionsmethoden einrichten

In der Vorbestellungsphase können Sie Werbeaktionen, Gutscheine oder Prämien als Werbeaktionsmethoden verwenden.

Im Rahmen von Werbeaktionen können Sie Rabatte für Spielschlüssel und Download-Links festlegen.

So richten Sie eine Werbeaktion ein:

  1. Navigieren Sie im Kundenportal zu Online-Shop > Werbeaktionen, und klicken Sie auf Konfigurieren.
  2. Erstellen Sie eine Werbeaktion.
  3. Legen Sie einen Namen für die Werbeaktion und den Rabattbetrag fest.
  4. Wählen Sie die Käufe bzw. Artikel aus, für die der Rabatt gelten soll.
  5. Legen Sie das Start- und Enddatum der Werbeaktion fest.
  6. Geben Sie den Titel und die Beschreibung der Werbeaktion ein.

Das Feature Gutscheine ermöglicht es Ihnen, Gutscheinkampagnen zu erstellen und Gutscheincodes im Kundenportal hochzuladen oder zu generieren. Der Benutzer erhält einen Gutschein, nachdem er einen Schlüssel oder Download-Link gekauft hat. Beim Einlösen des Gutscheins erhält der Benutzer virtuelle Währung, virtuelle Gegenstände oder ein Probeabo. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Gutscheinkonfiguration.

Sie können Benutzern beim Kauf von Schlüsseln und Download-Links eine Prämie gewähren. Dazu zählen unter anderem virtuelle Währung, Probeabos, virtuelle Gegenstände (einer oder mehrere) oder ein Spiel. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Prämienkonfiguration.

Gaming-Communitys zur Website hinzufügen

Gaming-Communitys ermöglichen es Ihnen, mehr Benutzer zu erreichen, Updates schnell bereitzustellen und sofortiges Feedback zu erhalten.

Damit Benutzer auf Ihre Gaming-Communitys zugreifen können, platzieren Sie die entsprechenden Links in einem der folgenden Blöcke:

  • Social-Media-Widget
  • Footer

Gaming-Communitys im Social-Media-Widgets-Block hinzufügen

So verknüpfen Sie eine Gaming-Community:

  1. Fügen Sie Ihrer Website einen Social-Media-Widgets-Block hinzu.
  2. Fügen Sie die Komponenten für die entsprechenden sozialen Netzwerke hinzu:
    • Discord
    • Twitch
    • Facebook
    • Twitter
  3. Fügen Sie den Link zu Ihrer Gaming-Community ein.
  4. Aktivieren Sie bei Bedarf das Kontrollkästchen für Überschriften, und geben Sie eine Überschrift für jedes soziale Netzwerk ein.

Gaming-Communitys im Footer-Block hinzufügen

So verknüpfen Sie eine Gaming-Community:

  1. Fügen Sie dem Footer-Block die Komponente Social Media hinzu.
  2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den gewünschten sozialen Netzwerken.
  3. Klicken Sie auf das Link-Symbol, und geben Sie die URL Ihrer Community in das sich öffnende Pop-up-Fenster ein.

Website veröffentlichen

Veröffentlichen Sie Ihre Website, damit Benutzer darauf zugreifen können.

  1. Betrachten Sie Ihre Website vor deren Veröffentlichung in der Vorschau und prüfen Sie folgendes:
    • Anordnung und Position aller Blöcke und Komponenten
    • Korrektheit und Stimmigkeit des Textes
    • Ordnungsgemäßes Funktionieren der Links und Schaltflächen
    • Qualität und Format der Bilder und Videos
    • Ordnungsgemäßes Funktionieren der mobilen Version (sofern vorhanden)
    • Darstellung der Website in verschiedenen Browsern
  2. Nachdem Sie die Struktur und den Inhalt überprüft haben, stellen Sie sicher, dass Sie alle rechtlichen und technischen Anforderungen erfüllen. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Daraufhin wird ein Pop-up samt Checkliste angezeigt.
  3. Klicken Sie erneut auf Veröffentlichen, um Ihre Website der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Analytics für Website

Folgende Benutzeraktionen lassen sich auf Ihrer Website tracken:

  • Nutzerbindungsrate – Prozentsatz der Benutzer, die in einem bestimmten Zeitraum nach ihrem ersten Besuch auf Ihre Website zurückkehren
  • Anzahl der Newsletter-Abonnenten
  • Website-Aufrufe nach Land
  • Datenverkehrsquelle
  • Website-Aufrufe nach Referral – Websites, von denen aus die Benutzer auf Ihre Website gelangen
  • Zielseite

Um sich Statistiken anzeigen zu lassen, navigieren Sie im Kundenportal zum Website-Baukasten, klicken Sie bei der zu trackenden Website auf Konfigurieren, und öffnen Sie die Registerkarte Statistiken.

Mit Google Analytics, Facebook Pixel oder Twitter Pixel ist zudem das Tracken folgender Benutzeraktionen möglich:

  • Aufruf des Zahlungsportals
  • Erfolgreicher Kauf
  • Abonnieren des Newsletters

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Integration in Analyseplattformen.

Benutzerdefinierte Landing-Page und benutzerdefinierte Authentifizierung

Der Website Inhalte hinzufügen

Ihre Website dient als Hauptinformationsquelle, um sich über Ihr Spiel zu informieren. Während der Vorbestellungsphase ist es besonders wichtig, viele Benutzer auf Ihre Website zu lenken und sie zu überzeugen, Ihr Spiel vorzubestellen und Sie dadurch zu unterstützen. Nach dem Release des Spiels sollten Sie die Spieler auf dem Laufenden halten und sie zu Ingame-Käufen animieren. Mit den Inhalten, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, können Sie den Verkauf von Spielschlüsseln, Ingame-Gegenständen und des Spiels selbst ankurbeln und einen positiven Eindruck hinterlassen.

Folgende Empfehlungen helfen Ihnen dabei, Ihre Website informativ und benutzerfreundlich zu gestalten:

  • Untereilen Sie Informationen in Blöcken. Dadurch können sich Benutzer detailliert über Ihr Produkt informieren. Sie können die im Xsolla-Website-Baukasten bereitgestellte Liste der Blöcke als Inspiration nutzen und eine ähnliche Struktur auf Ihrer Website umsetzen.
  • Gliedern Sie Ihren Text in kurze, überfliegbare Abschnitte.
  • Verfassen Sie prägnante Überschriften.
  • Veranschaulichen Sie Ihre Informationen mit digitalen Inhalten (Bilder oder Videos).
  • Veröffentlichen Sie Neuigkeiten und Updates in regelmäßigen Abständen, um das Interesse der Spieler aufrechtzuerhalten.
  • Lokalisieren bzw. übersetzen Sie die Inhalte Ihres Spiels, sofern es an Spieler aus unterschiedlichen Ländern gerichtet ist.
  • Abbildungen sollten mit dem Stil übereinstimmen. Gestalten Sie Ihre Website entsprechend dem Stil und dem Konzept Ihres Spiels.
  • Platzieren Sie in sozialen Netzwerken Links zu Ihren Gaming-Communitys.
  • Bieten Sie den Spielern die Möglichkeit, leicht mit Ihnen in Kontakt zu treten, z. B. durch Angabe der E-Mail-Adresse Ihres Supportteams.
  • Fügen Sie Ihrer Website einen FAQ-Abschnitt hinzu, um Spielern schneller helfen zu können und die Nutzerbindung zu stärken. Das trägt außerdem dazu bei, die Anzahl der Anfragen an Ihr Supportteam zu reduzieren.

Monetarisierungsmethoden auf der Website einrichten

Spielschlüssel

Mithilfe der Spielschlüssel-Lösung können Entwickler Schlüssel und Distributionspakete direkt über die Website des Spiels verkaufen.

Hauptmerkmale:

  • Verschiedene DRM-Systeme für die Verteilung von Schlüsseln und Distributionspaketen
  • Möglichkeit, eine Plattform für jedes DRM-System auszuwählen
  • Verschiedene Preise für verschiedene DRM-Systeme
  • Konfiguration der Widget-Größe und des -Themes
  • Geldspenden für den Entwickler
  • Vorbestellungen

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Konfiguration des Spielschlüssel-Moduls.

Vorbestellungen

Vorbestellungen ermöglichen es Ihnen, das Spiel vor dessen offiziellem Release zu verkaufen. Benutzer, die etwas vorbestellen, erhalten eine Rechnung per E-Mail. Ab dem Release-Termin können die Benutzer auf das Spiel zugreifen. Je nach Einstellungen im Kundenportal erhalten die Benutzer einen Aktivierungsschlüssel für das Spiel, einen Download-Link oder beides.

Mehr dazu erfahre Sie in der Anleitung Konfiguration von Vorbestellungen.

Spielschlüssel integrieren

  1. Konfigurieren Sie vorbestellbare Spielschlüssel.
  2. Integrieren Sie Spielschlüssel über API-Methoden.

Werbeaktionsmethoden einrichten

In der Vorbestellungsphase können Sie Werbeaktionen, Gutscheine oder Prämien als Werbeaktionsmethoden verwenden.

Im Rahmen von Werbeaktionen können Sie Rabatte für Spielschlüssel und Download-Links festlegen.

So richten Sie eine Werbeaktion ein:

  1. Navigieren Sie im Kundenportal zu Online-Shop > Werbeaktionen, und klicken Sie auf Konfigurieren.
  2. Erstellen Sie eine Werbeaktion.
  3. Legen Sie einen Namen für die Werbeaktion und den Rabattbetrag fest.
  4. Wählen Sie die Käufe bzw. Artikel aus, für die der Rabatt gelten soll.
  5. Legen Sie das Start- und Enddatum der Werbeaktion fest.
  6. Geben Sie den Titel und die Beschreibung der Werbeaktion ein.

Das Feature Gutscheine ermöglicht es Ihnen, Gutscheinkampagnen zu erstellen und Gutscheincodes im Kundenportal hochzuladen oder zu generieren. Der Benutzer erhält einen Gutschein, nachdem er einen Schlüssel oder Download-Link gekauft hat. Beim Einlösen des Gutscheins erhält der Benutzer virtuelle Währung, virtuelle Gegenstände oder ein Probeabo. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Gutscheinkonfiguration.

Sie können Benutzern beim Kauf von Schlüsseln und Download-Links eine Prämie gewähren. Dazu zählen unter anderem virtuelle Währung, Probeabos, virtuelle Gegenstände (einer oder mehrere) oder ein Spiel. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Prämienkonfiguration.

Gaming-Communitys zur Website hinzufügen

Gaming-Communitys ermöglichen es Ihnen, mehr Benutzer zu erreichen, Updates schnell bereitzustellen und sofortiges Feedback zu erhalten. Platzieren Sie Links zu den Gaming-Communitys auf Ihrer Website, damit Benutzer darauf zugreifen können.

Website veröffentlichen

Veröffentlichen Sie Ihre Website, damit Benutzer darauf zugreifen können. Prüfen Sie vor dem Veröffentlichen die Struktur und den Inhalt der Website:

  • Anordnung und Position aller Blöcke und Komponenten
  • Korrektheit und Stimmigkeit des Textes
  • Ordnungsgemäßes Funktionieren der Links und Schaltflächen
  • Qualität und Format der Bilder und Videos
  • Ordnungsgemäßes Funktionieren der mobilen Version (sofern vorhanden)
  • Darstellung der Website in verschiedenen Browsern

Analytics für die Website

Folgende Benutzeraktionen lassen sich auf Ihrer Website tracken:

  • Aufruf des Zahlungsportals
  • Erfolgreicher Kauf
  • Abonnieren des Newsletters

Folgende Analytics-Plattformen können genutzt werden:

Benutzerdefinierte Landing-Page und Xsolla-Login-Widget

Der Website Inhalte hinzufügen

Ihre Website dient als Hauptinformationsquelle, um sich über Ihr Spiel zu informieren. Während der Vorbestellungsphase ist es besonders wichtig, viele Benutzer auf Ihre Website zu lenken und sie zu überzeugen, Ihr Spiel vorzubestellen und Sie dadurch zu unterstützen. Nach dem Release des Spiels sollten Sie die Spieler auf dem Laufenden halten und sie zu Ingame-Käufen animieren. Mit den Inhalten, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, können Sie den Verkauf von Spielschlüsseln, Ingame-Gegenständen und des Spiels selbst ankurbeln und einen positiven Eindruck hinterlassen.

Folgende Empfehlungen helfen Ihnen dabei, Ihre Website informativ und benutzerfreundlich zu gestalten:

  • Untereilen Sie Informationen in Blöcken. Dadurch können sich Benutzer detailliert über Ihr Produkt informieren. Sie können die im Xsolla-Website-Baukasten bereitgestellte Liste der Blöcke als Inspiration nutzen und eine ähnliche Struktur auf Ihrer Website umsetzen.
  • Gliedern Sie Ihren Text in kurze, überfliegbare Abschnitte.
  • Verfassen Sie prägnante Überschriften.
  • Veranschaulichen Sie Ihre Informationen mit digitalen Inhalten (Bilder oder Videos).
  • Veröffentlichen Sie Neuigkeiten und Updates in regelmäßigen Abständen, um das Interesse der Spieler aufrechtzuerhalten.
  • Lokalisieren bzw. übersetzen Sie die Inhalte Ihres Spiels, sofern es an Spieler aus unterschiedlichen Ländern gerichtet ist.
  • Abbildungen sollten mit dem Stil übereinstimmen. Gestalten Sie Ihre Website entsprechend dem Stil und dem Konzept Ihres Spiels.
  • Platzieren Sie in sozialen Netzwerken Links zu Ihren Gaming-Communitys.
  • Bieten Sie den Spielern die Möglichkeit, leicht mit Ihnen in Kontakt zu treten, z. B. durch Angabe der E-Mail-Adresse Ihres Supportteams.
  • Fügen Sie Ihrer Website einen FAQ-Abschnitt hinzu, um Spielern schneller helfen zu können und die Nutzerbindung zu stärken. Das trägt außerdem dazu bei, die Anzahl der Anfragen an Ihr Supportteam zu reduzieren.

Authentifizierung auf der Website einrichten

Xsolla-Login integrieren

  1. Konfigurieren Sie Ihr Login-Projekt im Kundenportal.
  2. Integrieren Sie die Lösung aufseiten Ihrer Anwendung über das Widget.
  3. Richten Sie den PlayFab-Speicher ein.

PlayFab-Speicher einrichten

Sie können PlayFab als Speicher für folgende Benutzerdaten verwenden:

  • Benutzername
  • E-Mail-Adresse des Benutzers
  • Passwort des Benutzers
  • Felder aus einem erweiterten Registrierungsformular, sofern das Formular eingerichtet wurde

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung PlayFab-Konfiguration.

Monetarisierungsmethoden auf der Website einrichten

Spielschlüssel

Mithilfe der Spielschlüssel-Lösung können Entwickler Schlüssel und Distributionspakete direkt über die Website des Spiels verkaufen.

Hauptmerkmale:

  • Verschiedene DRM-Systeme für die Verteilung von Schlüsseln und Distributionspaketen
  • Möglichkeit, eine Plattform für jedes DRM-System auszuwählen
  • Verschiedene Preise für verschiedene DRM-Systeme
  • Konfiguration der Widget-Größe und des -Themes
  • Geldspenden für den Entwickler
  • Vorbestellungen

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Konfiguration des Spielschlüssel-Moduls.

Vorbestellungen

Vorbestellungen ermöglichen es Ihnen, das Spiel vor dessen offiziellem Release zu verkaufen. Benutzer, die etwas vorbestellen, erhalten eine Rechnung per E-Mail. Ab dem Release-Termin können die Benutzer auf das Spiel zugreifen. Je nach Einstellungen im Kundenportal erhalten die Benutzer einen Aktivierungsschlüssel für das Spiel, einen Download-Link oder beides.

Mehr dazu erfahre Sie in der Anleitung Konfiguration von Vorbestellungen.

Spielschlüssel integrieren

  1. Konfigurieren Sie vorbestellbare Spielschlüssel.
  2. Integrieren Sie Spielschlüssel über API-Methoden.

Werbeaktionsmethoden einrichten

In der Vorbestellungsphase können Sie Werbeaktionen, Gutscheine oder Prämien als Werbeaktionsmethoden verwenden.

Im Rahmen von Werbeaktionen können Sie Rabatte für Spielschlüssel und Download-Links festlegen.

So richten Sie eine Werbeaktion ein:

  1. Navigieren Sie im Kundenportal zu Online-Shop > Werbeaktionen, und klicken Sie auf Konfigurieren.
  2. Erstellen Sie eine Werbeaktion.
  3. Legen Sie einen Namen für die Werbeaktion und den Rabattbetrag fest.
  4. Wählen Sie die Käufe bzw. Artikel aus, für die der Rabatt gelten soll.
  5. Legen Sie das Start- und Enddatum der Werbeaktion fest.
  6. Geben Sie den Titel und die Beschreibung der Werbeaktion ein.

Das Feature Gutscheine ermöglicht es Ihnen, Gutscheinkampagnen zu erstellen und Gutscheincodes im Kundenportal hochzuladen oder zu generieren. Der Benutzer erhält einen Gutschein, nachdem er einen Schlüssel oder Download-Link gekauft hat. Beim Einlösen des Gutscheins erhält der Benutzer virtuelle Währung, virtuelle Gegenstände oder ein Probeabo. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Gutscheinkonfiguration.

Sie können Benutzern beim Kauf von Schlüsseln und Download-Links eine Prämie gewähren. Dazu zählen unter anderem virtuelle Währung, Probeabos, virtuelle Gegenstände (einer oder mehrere) oder ein Spiel. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Prämienkonfiguration.

Gaming-Communitys zur Website hinzufügen

Gaming-Communitys ermöglichen es Ihnen, mehr Benutzer zu erreichen, Updates schnell bereitzustellen und sofortiges Feedback zu erhalten. Platzieren Sie Links zu den Gaming-Communitys auf Ihrer Website, damit Benutzer darauf zugreifen können.

Website veröffentlichen

Veröffentlichen Sie Ihre Website, damit Benutzer darauf zugreifen können. Prüfen Sie vor dem Veröffentlichen die Struktur und den Inhalt der Website:

  • Anordnung und Position aller Blöcke und Komponenten
  • Korrektheit und Stimmigkeit des Textes
  • Ordnungsgemäßes Funktionieren der Links und Schaltflächen
  • Qualität und Format der Bilder und Videos
  • Ordnungsgemäßes Funktionieren der mobilen Version (sofern vorhanden)
  • Darstellung der Website in verschiedenen Browsern

Analytics für die Website

Folgende Benutzeraktionen lassen sich auf Ihrer Website tracken:

  • Aufruf des Zahlungsportals
  • Erfolgreicher Kauf
  • Abonnieren des Newsletters

Folgende Analytics-Plattformen können genutzt werden:

Xsolla-Login-Analytics

Xsolla-Login erfasst folgende Analytics im Rahmen der Benutzerauthentifizierungen:

  • Aktivität von authentifizierten Benutzern nach Tag
  • Anzahl der Authentifizierungen
  • Authentifizierungsmethode

Analytics-Daten sind standardmäßig unter Kundenportal > Projekt > Login > Statistiken einsehbar.

Benutzerdefinierte Landing-Page ohne Authentifizierung

Der Website Inhalte hinzufügen

Ihre Website dient als Hauptinformationsquelle, um sich über Ihr Spiel zu informieren. Während der Vorbestellungsphase ist es besonders wichtig, viele Benutzer auf Ihre Website zu lenken und sie zu überzeugen, Ihr Spiel vorzubestellen und Sie dadurch zu unterstützen. Nach dem Release des Spiels sollten Sie die Spieler auf dem Laufenden halten und sie zu Ingame-Käufen animieren. Mit den Inhalten, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, können Sie den Verkauf von Spielschlüsseln, Ingame-Gegenständen und des Spiels selbst ankurbeln und einen positiven Eindruck hinterlassen.

Folgende Empfehlungen helfen Ihnen dabei, Ihre Website informativ und benutzerfreundlich zu gestalten:

  • Untereilen Sie Informationen in Blöcken. Dadurch können sich Benutzer detailliert über Ihr Produkt informieren. Sie können die im Xsolla-Website-Baukasten bereitgestellte Liste der Blöcke als Inspiration nutzen und eine ähnliche Struktur auf Ihrer Website umsetzen.
  • Gliedern Sie Ihren Text in kurze, überfliegbare Abschnitte.
  • Verfassen Sie prägnante Überschriften.
  • Veranschaulichen Sie Ihre Informationen mit digitalen Inhalten (Bilder oder Videos).
  • Veröffentlichen Sie Neuigkeiten und Updates in regelmäßigen Abständen, um das Interesse der Spieler aufrechtzuerhalten.
  • Lokalisieren bzw. übersetzen Sie die Inhalte Ihres Spiels, sofern es an Spieler aus unterschiedlichen Ländern gerichtet ist.
  • Abbildungen sollten mit dem Stil übereinstimmen. Gestalten Sie Ihre Website entsprechend dem Stil und dem Konzept Ihres Spiels.
  • Platzieren Sie in sozialen Netzwerken Links zu Ihren Gaming-Communitys.
  • Bieten Sie den Spielern die Möglichkeit, leicht mit Ihnen in Kontakt zu treten, z. B. durch Angabe der E-Mail-Adresse Ihres Supportteams.
  • Fügen Sie Ihrer Website einen FAQ-Abschnitt hinzu, um Spielern schneller helfen zu können und die Nutzerbindung zu stärken. Das trägt außerdem dazu bei, die Anzahl der Anfragen an Ihr Supportteam zu reduzieren.

Monetarisierungsmethoden auf der Website einrichten

Spielschlüssel

Mithilfe der Spielschlüssel-Lösung können Entwickler Schlüssel und Distributionspakete direkt über die Website des Spiels verkaufen.

Hauptmerkmale:

  • Verschiedene DRM-Systeme für die Verteilung von Schlüsseln und Distributionspaketen
  • Möglichkeit, eine Plattform für jedes DRM-System auszuwählen
  • Verschiedene Preise für verschiedene DRM-Systeme
  • Konfiguration der Widget-Größe und des -Themes
  • Geldspenden für den Entwickler
  • Vorbestellungen

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Konfiguration des Spielschlüssel-Moduls.

Vorbestellungen

Vorbestellungen ermöglichen es Ihnen, das Spiel vor dessen offiziellem Release zu verkaufen. Benutzer, die etwas vorbestellen, erhalten eine Rechnung per E-Mail. Ab dem Release-Termin können die Benutzer auf das Spiel zugreifen. Je nach Einstellungen im Kundenportal erhalten die Benutzer einen Aktivierungsschlüssel für das Spiel, einen Download-Link oder beides.

Mehr dazu erfahre Sie in der Anleitung Konfiguration von Vorbestellungen.

Spielschlüssel integrieren

  1. Konfigurieren Sie vorbestellbare Spielschlüssel.
  2. Integrieren Sie Spielschlüssel über API-Methoden.

Werbeaktionsmethoden einrichten

In der Vorbestellungsphase können Sie Werbeaktionen, Gutscheine oder Prämien als Werbeaktionsmethoden verwenden.

Im Rahmen von Werbeaktionen können Sie Rabatte für Spielschlüssel und Download-Links festlegen.

So richten Sie eine Werbeaktion ein:

  1. Navigieren Sie im Kundenportal zu Online-Shop > Werbeaktionen, und klicken Sie auf Konfigurieren.
  2. Erstellen Sie eine Werbeaktion.
  3. Legen Sie einen Namen für die Werbeaktion und den Rabattbetrag fest.
  4. Wählen Sie die Käufe bzw. Artikel aus, für die der Rabatt gelten soll.
  5. Legen Sie das Start- und Enddatum der Werbeaktion fest.
  6. Geben Sie den Titel und die Beschreibung der Werbeaktion ein.

Das Feature Gutscheine ermöglicht es Ihnen, Gutscheinkampagnen zu erstellen und Gutscheincodes im Kundenportal hochzuladen oder zu generieren. Der Benutzer erhält einen Gutschein, nachdem er einen Schlüssel oder Download-Link gekauft hat. Beim Einlösen des Gutscheins erhält der Benutzer virtuelle Währung, virtuelle Gegenstände oder ein Probeabo. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Gutscheinkonfiguration.

Sie können Benutzern beim Kauf von Schlüsseln und Download-Links eine Prämie gewähren. Dazu zählen unter anderem virtuelle Währung, Probeabos, virtuelle Gegenstände (einer oder mehrere) oder ein Spiel. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Prämienkonfiguration.

Gaming-Communitys zur Website hinzufügen

Gaming-Communitys ermöglichen es Ihnen, mehr Benutzer zu erreichen, Updates schnell bereitzustellen und sofortiges Feedback zu erhalten. Platzieren Sie Links zu den Gaming-Communitys auf Ihrer Website, damit Benutzer darauf zugreifen können.

Website veröffentlichen

Veröffentlichen Sie Ihre Website, damit Benutzer darauf zugreifen können. Prüfen Sie vor dem Veröffentlichen die Struktur und den Inhalt der Website:

  • Anordnung und Position aller Blöcke und Komponenten
  • Korrektheit und Stimmigkeit des Textes
  • Ordnungsgemäßes Funktionieren der Links und Schaltflächen
  • Qualität und Format der Bilder und Videos
  • Ordnungsgemäßes Funktionieren der mobilen Version (sofern vorhanden)
  • Darstellung der Website in verschiedenen Browsern

Analytics für die Website

Folgende Benutzeraktionen lassen sich auf Ihrer Website tracken:

  • Aufruf des Zahlungsportals
  • Erfolgreicher Kauf
  • Abonnieren des Newsletters

Folgende Analytics-Plattformen können genutzt werden:

Benutzerdefinierte Landing-Page und benutzerdefinierte Authentifizierung über Login API-Methoden von Xsolla

Der Website Inhalte hinzufügen

Ihre Website dient als Hauptinformationsquelle, um sich über Ihr Spiel zu informieren. Während der Vorbestellungsphase ist es besonders wichtig, viele Benutzer auf Ihre Website zu lenken und sie zu überzeugen, Ihr Spiel vorzubestellen und Sie dadurch zu unterstützen. Nach dem Release des Spiels sollten Sie die Spieler auf dem Laufenden halten und sie zu Ingame-Käufen animieren. Mit den Inhalten, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, können Sie den Verkauf von Spielschlüsseln, Ingame-Gegenständen und des Spiels selbst ankurbeln und einen positiven Eindruck hinterlassen.

Folgende Empfehlungen helfen Ihnen dabei, Ihre Website informativ und benutzerfreundlich zu gestalten:

  • Untereilen Sie Informationen in Blöcken. Dadurch können sich Benutzer detailliert über Ihr Produkt informieren. Sie können die im Xsolla-Website-Baukasten bereitgestellte Liste der Blöcke als Inspiration nutzen und eine ähnliche Struktur auf Ihrer Website umsetzen.
  • Gliedern Sie Ihren Text in kurze, überfliegbare Abschnitte.
  • Verfassen Sie prägnante Überschriften.
  • Veranschaulichen Sie Ihre Informationen mit digitalen Inhalten (Bilder oder Videos).
  • Veröffentlichen Sie Neuigkeiten und Updates in regelmäßigen Abständen, um das Interesse der Spieler aufrechtzuerhalten.
  • Lokalisieren bzw. übersetzen Sie die Inhalte Ihres Spiels, sofern es an Spieler aus unterschiedlichen Ländern gerichtet ist.
  • Abbildungen sollten mit dem Stil übereinstimmen. Gestalten Sie Ihre Website entsprechend dem Stil und dem Konzept Ihres Spiels.
  • Platzieren Sie in sozialen Netzwerken Links zu Ihren Gaming-Communitys.
  • Bieten Sie den Spielern die Möglichkeit, leicht mit Ihnen in Kontakt zu treten, z. B. durch Angabe der E-Mail-Adresse Ihres Supportteams.
  • Fügen Sie Ihrer Website einen FAQ-Abschnitt hinzu, um Spielern schneller helfen zu können und die Nutzerbindung zu stärken. Das trägt außerdem dazu bei, die Anzahl der Anfragen an Ihr Supportteam zu reduzieren.

Authentifizierung auf der Website einrichten

Xsolla-Login integrieren

  1. Konfigurieren Sie Ihr Login-Projekt im Kundenportal.
  2. Integrieren Sie die Lösung aufseiten Ihrer Anwendung über die API-Methoden.
  3. Richten Sie den PlayFab-Speicher ein.

PlayFab-Speicher einrichten

Sie können PlayFab als Speicher für folgende Benutzerdaten verwenden:

  • Benutzername
  • E-Mail-Adresse des Benutzers
  • Passwort des Benutzers
  • Felder aus einem erweiterten Registrierungsformular, sofern das Formular eingerichtet wurde

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung PlayFab-Konfiguration.

Monetarisierungsmethoden auf der Website einrichten

Spielschlüssel

Mithilfe der Spielschlüssel-Lösung können Entwickler Schlüssel und Distributionspakete direkt über die Website des Spiels verkaufen.

Hauptmerkmale:

  • Verschiedene DRM-Systeme für die Verteilung von Schlüsseln und Distributionspaketen
  • Möglichkeit, eine Plattform für jedes DRM-System auszuwählen
  • Verschiedene Preise für verschiedene DRM-Systeme
  • Konfiguration der Widget-Größe und des -Themes
  • Geldspenden für den Entwickler
  • Vorbestellungen

Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Konfiguration des Spielschlüssel-Moduls.

Vorbestellungen

Vorbestellungen ermöglichen es Ihnen, das Spiel vor dessen offiziellem Release zu verkaufen. Benutzer, die etwas vorbestellen, erhalten eine Rechnung per E-Mail. Ab dem Release-Termin können die Benutzer auf das Spiel zugreifen. Je nach Einstellungen im Kundenportal erhalten die Benutzer einen Aktivierungsschlüssel für das Spiel, einen Download-Link oder beides.

Mehr dazu erfahre Sie in der Anleitung Konfiguration von Vorbestellungen.

Spielschlüssel integrieren

  1. Konfigurieren Sie vorbestellbare Spielschlüssel.
  2. Integrieren Sie Spielschlüssel über API-Methoden.

Werbeaktionsmethoden einrichten

In der Vorbestellungsphase können Sie Werbeaktionen, Gutscheine oder Prämien als Werbeaktionsmethoden verwenden.

Im Rahmen von Werbeaktionen können Sie Rabatte für Spielschlüssel und Download-Links festlegen.

So richten Sie eine Werbeaktion ein:

  1. Navigieren Sie im Kundenportal zu Online-Shop > Werbeaktionen, und klicken Sie auf Konfigurieren.
  2. Erstellen Sie eine Werbeaktion.
  3. Legen Sie einen Namen für die Werbeaktion und den Rabattbetrag fest.
  4. Wählen Sie die Käufe bzw. Artikel aus, für die der Rabatt gelten soll.
  5. Legen Sie das Start- und Enddatum der Werbeaktion fest.
  6. Geben Sie den Titel und die Beschreibung der Werbeaktion ein.

Das Feature Gutscheine ermöglicht es Ihnen, Gutscheinkampagnen zu erstellen und Gutscheincodes im Kundenportal hochzuladen oder zu generieren. Der Benutzer erhält einen Gutschein, nachdem er einen Schlüssel oder Download-Link gekauft hat. Beim Einlösen des Gutscheins erhält der Benutzer virtuelle Währung, virtuelle Gegenstände oder ein Probeabo. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Gutscheinkonfiguration.

Sie können Benutzern beim Kauf von Schlüsseln und Download-Links eine Prämie gewähren. Dazu zählen unter anderem virtuelle Währung, Probeabos, virtuelle Gegenstände (einer oder mehrere) oder ein Spiel. Mehr dazu erfahren Sie in der Anleitung Prämienkonfiguration.

Gaming-Communitys zur Website hinzufügen

Gaming-Communitys ermöglichen es Ihnen, mehr Benutzer zu erreichen, Updates schnell bereitzustellen und sofortiges Feedback zu erhalten. Platzieren Sie Links zu den Gaming-Communitys auf Ihrer Website, damit Benutzer darauf zugreifen können.

Website veröffentlichen

Veröffentlichen Sie Ihre Website, damit Benutzer darauf zugreifen können. Prüfen Sie vor dem Veröffentlichen die Struktur und den Inhalt der Website:

  • Anordnung und Position aller Blöcke und Komponenten
  • Korrektheit und Stimmigkeit des Textes
  • Ordnungsgemäßes Funktionieren der Links und Schaltflächen
  • Qualität und Format der Bilder und Videos
  • Ordnungsgemäßes Funktionieren der mobilen Version (sofern vorhanden)
  • Darstellung der Website in verschiedenen Browsern

Analytics für die Website

Folgende Benutzeraktionen lassen sich auf Ihrer Website tracken:

  • Aufruf des Zahlungsportals
  • Erfolgreicher Kauf
  • Abonnieren des Newsletters

Folgende Analytics-Plattformen können genutzt werden:

Xsolla-Login-Analytics

Xsolla-Login erfasst folgende Analytics im Rahmen der Benutzerauthentifizierungen:

  • Aktivität von authentifizierten Benutzern nach Tag
  • Anzahl der Authentifizierungen
  • Authentifizierungsmethode

Analytics-Daten sind standardmäßig unter Kundenportal > Projekt > Login > Statistiken einsehbar.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank!
Gibt es etwas, das wir verbessern können? Nachricht
Das tut uns leid
Bitte erläutern Sie, weshalb dieser Artikel nicht hilfreich ist. Nachricht
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir werden Ihr Feedback aufgreifen und dazu nutzen, Ihr Erlebnis verbessern.