Xsolla-logo

ErstattungWebhook

Wird immer dann versendet, wenn eine Zahlung storniert wird. Enthält Zahlungsdaten. Mehr über den Erstattungsvorgang erfahren Sie in der Anleitung.

Codes zur Rückerstattung:

Code Grund Beschreibung
1 Cancellation by the user request / the game request Aus dem Kundenportal heraus eingeleitete Stornierung.
2 Chargeback Rückbuchung der Transaktion angefordert.
3 Integration error Integrationsprobleme zwischen Xsolla und dem Spiel.
Empfehlung: Benutzer nicht auf Sperrliste setzen.
4 Potential fraud Betrug vermutet.
5 Test payment Testweise getätigte Transaktion gefolgt von Stornierung.
Empfehlung: Benutzer nicht auf Sperrliste setzen.
6 User invoice expired Rechnung überfällig (wird bei Postpaid-Zahlungsweise genutzt).
7 Fraud notification from PS Zahlung wurde vom Zahlungssystem abgelehnt. Potenzieller Betrug durch Zahlungssystem entdeckt.
Empfehlung: Benutzer nicht auf Sperrliste setzen.
8 Cancellation by the PS request Zahlungssystem hat Stornierung angefordert.
Empfehlung: Benutzer nicht auf Sperrliste setzen.
9 Cancellation by the user request Der Benutzer war aus irgendeinem Grund nicht zufrieden mit dem Spiel oder dem Einkauf.
Empfehlung: Benutzer nicht auf Sperrliste setzen.
10 Cancellation by the game request Das Spiel hat die Stornierung angefordert.
Empfehlung: Benutzer nicht auf Sperrliste setzen.
11 Account holder called to report fraud Der Kontoinhaber gibt an, dass die Transaktion nicht von ihm getätigt wurde.
12 Friendly fraud Es wurde ein "Friendly Fraud" gemeldet.
13 Duplicate Duplizierte Transaktion für dieselbe Rechnung.
Request
Request Body schema: application/json
notification_type
required
string

Art der Benachrichtigung.

required
object

Details zur Transaktion (Objekt).

required
object

Zahlungsdaten (Objekt).

custom_parameters
object

Ihre benutzerdefinierten Parameter.

object

Objekt, welches Angaben zum Kauf enthält.

object

Benutzerdaten (Objekt).

object

Benutzerdefinierte Projekteinstellungen (Objekt).

object

Benutzerdaten (Objekt).

Responses
204

Zur Signalisierung einer erfolgreiche Verarbeitung.

400

Im Falle eines Fehlers in den bereitgestellten Daten (z. B. fehlender erforderlicher Parameter, fehlgeschlagene Autorisierung usw.).

500

Im Falle von temporären Fehlern mit Ihren Servern.

Request samples
application/json
{
  • "custom_parameters": { },
  • "notification_type": "string",
  • "payment_details": {
    },
  • "purchase": {
    },
  • "refund_details": {
    },
  • "settings": {
    },
  • "transaction": {
    },
  • "user": {
    }
}
Response samples
application/json
{
  • "error": {
    }
}