Xsolla-logo

Bestellung mit angegebenem Artikel anlegen

post/v2/project/{project_id}/payment/item/{item_sku}

Wird für die Client-zu-Server-Integration verwendet. Legt eine Bestellung mit einem angegeben Artikel an und generiert den zugehörigen Zahlungstoken. Der angelegten Bestellung wird der Bestellstatus new zugeordnet.

Anhand der Client-IP wird das Land des Benutzers ermittelt und anschließend die entsprechende Währung und die verfügbaren Zahlungsmethoden für die Bestellung herangezogen.

Nutzen Sie den folgenden Link, um das Zahlungsportal in einem neuen Fenster aufzurufen: https://secure.xsolla.com/paystation4/?token={token}, wobei {token} der erhaltene Token ist.

Für Testzwecke steht Ihnen die folgende URL zur Verfügung: https://sandbox-secure.xsolla.com/paystation4/?token={token}.

Hinweis

Weil diese Methode auf die IP zurückgreift, um das Land des Benutzers zu bestimmen und eine Währung für die Bestellung auszuwählen, ist es wichtig, diese Methode nur clientseitig und nicht serverseitig einzusetzen. Die serverseitige Verwendung dieser Methode kann dazu führen, dass eine falsche Währung ermittelt wird, was sich wiederum auf die in der Pay Station angezeigten Zahlungsmethoden auswirkt.
SecurityXsollaLoginUserJWT
Request
path Parameters
project_id
required
integer

Projekt-ID. Dieser Parameter wird im Kundenportal neben dem Projektnamen angezeigt.

Example: 44056
item_sku
required
string

Artikel-SKU.

Example: booster_mega_1
Request Body schema: application/json
currency
string

Die Währung, in der die Preise angezeigt werden (standardmäßig: USD). Währungscode bestehend aus drei Buchstaben gemäß ISO 4217.

custom_parameters
object [ 1 .. 200 ] properties

Projektspezifische Parameter.

locale
string

Antwortsprache.

promo_code
string

Löst den Code einer Promocode-Aktion gegen Bezahlung ein.

quantity
integer >= 1
Default: 1

Artikelmenge.

sandbox
boolean
Default: false

Legt eine Bestellung in der Testumgebung an. Die Option steht den Benutzern offen, die in der Liste der Firmennutzer aufgeführt sind.

object

Einstellungen zum Konfigurieren des Zahlungsvorgangs und des Zahlungsportals für einen Benutzer.

payment_method
integer >= 1

ID der Zahlungsmethode.

object
delay
integer

Verzögerung, nach der der Benutzer automatisch zur Rückgabe-URL weitergeleitet wird.

redirect_button_caption
string

Lokalisierte Beschriftungen der Weiterleiten-Schaltfläche.

redirect_conditions
string

Zahlungsstatus, der eine Benutzerweiterleitung zur Rückgabe-URL auslöst.

Enum: "none" "successful" "successful_or_canceled" "any"
status_for_manual_redirection
string

Zahlungsstatus, der die Anzeige einer Schaltfläche auslöst, bei dessen Klick der Benutzer zur Rückgabe-URL weitergeleitet wird.

Enum: "none" "vc" "successful" "successful_or_canceled" "any"
return_url
string <uri> <= 1000 characters

Seite, auf die der Benutzer nach der Zahlung weitergeleitet wird. Die folgenden Parameter werden dem Link automatisch hinzugefügt: user_id, foreigninvoice, invoice_id, status.

object

Benutzeroberflächeneinstellungen.

object

Benutzeroberflächeneinstellungen für die Desktopversion.

object

Header-Einstellungen.

close_button
boolean
Default: false

Ob eine Schließen-Schaltfläche in der Desktopversion der Bezahlstation angezeigt wird. Die Schaltfläche schließt die Bezahlstation und leitet den Benutzer an die im Parameter settings.return_url angegebene URL weiter. false ist voreingestellt.

is_visible
boolean

Ob der Header im Zahlungsportal angezeigt wird.

type
string
Default: "normal"

Wie der Header angezeigt wird. Möglich sind compact (Projektname und Benutzer-ID sind ausgeblendet) oder normal (Standard).

Enum: "compact" "normal"
visible_logo
boolean

Wenn true festgelegt ist, wird im Header Ihr Logo angezeigt (dafür müssen Sie das Bild zuerst Ihrem Account Manager übermitteln).

visible_name
boolean

Ob der Projektname im Header angezeigt wird.

visible_purchase
boolean
Default: true

Ob die Kaufbeschreibung (purchase.description.value) im Header angezeigt wird. true ist voreingestellt.

mode
string

Benutzeroberflächenmodus in der Bezahlstation. Nur user_account ist möglich: Der Header enthält nur das Kontonavigationsmenü, der Benutzer kann weder Produkte auswählen noch bezahlen. Dieser Modus ist nur in der Desktopversion verfügbar.

Value: "user_account"
theme
string
Default: "63295a9a2e47fab76f7708e1"

Zahlungsportal-Theme. Möglich sind 63295a9a2e47fab76f7708e1 (helles Theme – voreingestellt) oder 63295aab2e47fab76f7708e3 (dunkles Theme). Sie können außerdem ein individuelles Theme erstellen und dessen ID im Parameter übermitteln.

Enum: "63295a9a2e47fab76f7708e1" "63295aab2e47fab76f7708e3"
object

Benutzerkontodetails.

object
Default: "Page **My account**."
enable
required
boolean
Default: false

Ob das Untermenü angezeigt wird. false ist voreingestellt.

order
required
integer >= 1

Position des Untermenüs im Hauptmenü.

object

Untermenü Meine Zahlungskonten.

enable
required
boolean
Default: false

Ob das Untermenü angezeigt wird. false ist voreingestellt.

object

Untermenü Abonnements verwalten.

enable
required
boolean
Default: false

Ob das Untermenü angezeigt wird. false ist voreingestellt.

order
required
integer >= 1

Position des Untermenüs im Hauptmenü.

object

Versanddaten des Benutzers.

country
required
string^[A-Z]{2}$
address1
required
string
address2
required
string
address3
required
string
state
required
string
first_name
required
string
last_name
required
string
city
required
string
postal_code
required
string
region
required
string
phone
required
string^\+
comment
string
email
string
object

Ausgewählte Versandmethode. Das Format hängt vom integrierten Kurierdienstleister ab.

property name*
additional property
any
Responses
200

Bestellung wurde erfolgreich erstellt.

404

Artikel oder Gutschein nicht gefunden. Prüfen Sie, ob die verwendeten Daten korrekt sind.

422

Ungültiger Fehler.

Request samples
application/json
{
  • "custom_parameters": {
    },
  • "promo_code": "discount_code",
  • "quantity": 5,
  • "sandbox": true,
  • "settings": {
    }
}
Response samples
application/json
{
  • "order_id": 641,
  • "token": "f4puMEFFDZcx9nv5HoNHIkPe9qghvBQo"
}