Xsolla-logo

Neuen Benutzer registrieren

post/oauth2/user

Erstellt einen neuen Benutzer.

  • Wenn Sie Nutzerdaten bei Xsolla speichern oder in einem eigenen Speicher hinterlegen, erhält der Benutzer eine E-Mail zur Kontobestätigung.
  • Wenn Sie Nutzerdaten bei PlayFab speichern, ist es möglich, den Versand der Kontobestätigungs-E-Mail an den Benutzer einzurichten. Mehr dazu in der PlayFab-Anleitung.
  • Wenn Sie Nutzerdaten bei Firebase speichern, erhält der Benutzer eine Kontobestätigungsnachricht von Firebase.

Weitere Informationen über die Nutzerdatenspeicherung finden Sie auf der Seite Vergleich der Nutzerdatenspeicher.

Request
query Parameters
response_type
required
string

Der in Ihrem Projekt verwendete Grant-Typ, für den das OAuth 2.0-Protokoll aktiviert ist. Muss code sein, um den Benutzerauthentifizierungscode in der Antwort zu erhalten. Der empfangene Code muss über den Aufruf JWT generieren gegen einen JWT getauscht werden, um die Benutzerauthentifizierung abzuschließen.

client_id
required
integer

ID Ihrer Anwendung. Diese erhalten Sie, nachdem Sie einen OAuth 2.0 Client erstellt haben.

state
required
string

Wert, der für eine zusätzliche Benutzerprüfung verwendet wird. Wird meist dazu verwendet, CSRF-Angriffe abzuschwächen. Der Wert wird in der Antwort zurückgegeben. Er muss mindestens 9 Zeichen umfassen.

scope
string

Scope (deutsch: Geltungsbreich) ist ein Mechanismus in OAuth 2.0, um den Zugriff einer Anwendung auf das Konto eines Benutzers zu beschränken.

Möglich sind:

Sie können bei diesem Aufruf für den scope-Parameter eigene, nicht obenerwähnte Werte festlegen. Der Xsolla-Login-Server verarbeitet diese Werte nicht, sondern gibt sie im empfangenen JWT zurück.

audience
string

The "aud" (audience) claim identifies the recipients that the JWT is intended for. Each principal intended to process the JWT MUST identify itself with a value in the audience claim. If the principal processing the claim does not identify itself with a value in the "aud" claim when this claim is present, then the JWT MUST be rejected. In the general case, the "aud" value is an array of case- sensitive strings, each containing a StringOrURI value. In the special case when the JWT has one audience, the "aud" value MAY be a single case-sensitive string containing a StringOrURI value. The interpretation of audience values is generally application specific. Use of this claim is OPTIONAL.

redirect_uri
string

URL to redirect the user to after account confirmation, successful authentication, or password reset confirmation. To set up this parameter, contact your Account Manager.

Notice. The parameter is required if you have more than one redirect URI in your project settings.
Request Body schema: application/json
username
required
string [ 1 .. 255 ] characters

Benutzername.

password
required
string [ 6 .. 100 ] characters

Benutzerpasswort.

email
required
string [ 1 .. 255 ] characters

E-Mail-Adresse des Benutzers.

accept_consent
boolean

Ob der Benutzer der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zugestimmt hat.

fields
object

Parameter für das erweiterte Registrierungsformular. Wenden Sie sich an Ihren Account Manager, wenn Sie diese Funktion nutzen möchten.

promo_email_agreement
integer >= 0
Default: 1

Einwilligung des Benutzers zum Erhalt des Newsletters.

Enum: 0 1
Responses
200

OK (Account confirmation is disabled)

204

No Content (Account confirmation is enabled)

400

Bad Request

404

Not Found

422

Unprocessable Entity

429

Too Many Requests

Request samples
application/json
{
  • "email": "john-email@email.com",
  • "fields": {
    },
  • "password": "password123",
  • "username": "John"
}
Response samples
application/json
{
  • "login_url": "string"
}